256189

Ab heute: T-DSL 1500 bundesweit

17.09.2002 | 15:42 Uhr |

Ganz Deutschland versinkt im Tempo-Rausch. Ganz Deutschland? Nun, zumindest die meisten Internet-Nutzer, die in DSL-fähigen Gebieten der Bundesrepublik wohnen, können ab sofort T-DSL 1500 nutzen. Die Deutsche Telekom beginnt heute den Turbo für den Hochgeschwindigkeits-Internet-Zugang freizuschalten.

Ganz Deutschland versinkt im Tempo-Rausch. Ganz Deutschland? Nun, zumindest die meisten Internet-Nutzer, die in DSL-fähigen Gebieten der Bundesrepublik wohnen, können ab sofort T-DSL 1500 nutzen. Die Deutsche Telekom beginnt heute den Turbo für den Hochgeschwindigkeits-Internet-Zugang freizuschalten.

Bei T-DSL 1500 können Surf-Enthusiasten im Downstream mit bis zu 1,5 Megabit pro Sekunde durch das Internet düsen (DSL: 768 Kilobit pro Sekunde). Beim Upstream fällt der Geschwindigkeits-Gewinn deutlich moderater aus, 192 Kilobit pro Sekunde sollen hier zur Verfügung stehen (DSL: 128 Kilobits pro Sekunde).

Soviel Tempo hat seinen Preis: 9,99 Euro fallen zusätzlich zum bisherigen T-DSL Entgelt an. Das einmalige Einrichtungsentgelt beträgt 74,95 Euro. Interessenten sollten sich schnell entschließen: Der Umstieg von T-DSL auf T-DSL 1500 ist bis zum 31.12.2002 kostenfrei.

In den sechs deutschen Städten Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Flensburg und Kassel ist T-DSL 1500 bereits vor einigen Wochen an den Start gegangen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
256189