4832

ATI Radeon 9800 Pro

23.05.2003 | 12:04 Uhr |

Fast Gleichstand: Mit der 256-MB-Version der Radeon 9800 Pro hat ATI wieder Boden gut gemacht.

Fast Gleichstand: Mit der 256-MB-Version der Radeon 9800 Pro hat ATI wieder Boden gut gemacht. Allerdings ist die ATI-Karte teurer als das Konkurrenzprodukt bei annähernd vergleichbarer Leistung.

Zukünftig wird es die Radeon-9800-Pro-Karten auch mit 256 MB des schnellen DDR-2-Speichers geben. Mehr Speicher bewirkt mehr Tempo bei hohen Auflösungen, vor allem mit eingeschalteter Kantenglättung und anisotroper Filterung. Außerdem hat ATI den Speichertakt um 10 MHz (effektiv 20) auf 350 MHz (effektiv 700) erhöht. Nachteil: Die neuen RAMs werden so heiß, dass sie passive Kühlung benötigen.

Im Benchmark-Mix der PC-Welt holte ATI gegenüber Nvidias schnellstem Chip durchschnittlich 8 Prozent auf und liegt jetzt nur noch 8 Prozent hinter der Geforce FX 5900 Ultra zurück. In unserem letzten Vergleichs-Test mit der Standard-DDR-Version und 128 MB Speicher lag die Radeon 9800 Pro noch 16 Prozent zurück (Testbericht). In Unreal Tournament 2003 mit 4facher Kantenglättung kann die Radeon 9800 Pro sogar einen Vorsprung von 19 Prozent gegenüber der Geforce FX 5900 Ultra herausholen: 83,2 zu 69,7 Bildern pro Sekunde im PC mit Pentium 4 3,06 GHz bei 1600 x 1200 Bildpunkten und 32 Bit Farbtiefe.

Für die Leistungssteigerung dürfte allerdings nicht nur die Veränderungen an der Hardware verantwortlich sein, sondern auch der neue Treiber Catalyst 3.4, der für die Karten mit 256 MB benötigt wird. Der Preis richtet sich nach der Ausstattung und den Beigaben, wird aber laut ATI bei über 600 Euro liegen. Zum Vergleich: Die Ultra-Variante der FX-5900-Karten mit 256 MB Speicher soll nach Nvidia-Angaben bei über 500 Euro liegen. Konkrete Produktankündigungen seitens der Grafikkartenhersteller liegen für beide Grafikchips noch nicht vor.

Ausstattung: ATI Radeon 9800 Pro; 256 MB DDR-2-SDRAM; Takt (MHz): Chip 380, Speicher 700

Technische Daten: Hersteller / Produkt: ATI Radeon 9800 Pro; Grafikchip: ATI Radeon 9800 Pro; Speicher: 256 MB DDR-2-SDRAM; RAM-DAC: 400 MHz; Taktraten: Chip: 380 MHz; Speicher: 700 MHz; Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte ; Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): k. A. ; Max. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): k. A.; Max. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): k. A.; Anschlüsse: VGA, DVI-I, S-Video-out

Hersteller/Anbieter

ATI

Weblink

www.ati.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 600 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
4832