127388

ATI Radeon 9100 IGP

23.06.2003 | 14:41 Uhr |

Konkurrenz für Intel: ATI stellt seinen neuen Hauptplatinen-Chipsatz Radeon 9100 IGP mit integrierter Grafik für Pentium-4-Prozessoren vor.

-

Konkurrenz für Intel: ATI stellt seinen neuen Hauptplatinen-Chipsatz Radeon 9100 IGP mit integrierter Grafik für Pentium-4-Prozessoren vor.

Die Eigenentwicklung von ATI besteht aus der Northbridge RS300 und einem der Southbridge-Chips IXP150, IXP200 oder IXP250. In die Northbridge RS300 ist der Grafikkern des Radeon 9000 integriert. Dieser verfügt über Direct-X-8-kompatible Pixel- und Vertex-Shader und 2 RAM-DACs.

Der Grafikchip greift über ein Dual-Channel-DDR-Interface mit 128 Bit auf den Hauptspeicher zu. Die Speicherschnittstelle unterstützt DDR400-Module mit einer theoretischen Bandbreite von 6,4 GB/s. Der parallele Betrieb einer zusätzlichen Grafikkarte im AGP-Steckplatz ist möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
127388