715242

AOL6.0: Icon "Postamt" fehlt in der Symbolleiste

Von AOL 5.0 sind Sie auf die Version 6.0 umgestiegen. Jetzt vermissen Sie in der Symbolleiste das Icon "Postamt", mit dem Sie den Kurierdienst zum Offline-Lesen meiner Mails gestartet haben. Die PC-WELT verrät Ihnen, wo das "Postamt" hingekommen ist.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Von AOL 5.0 sind Sie auf die Version 6.0 umgestiegen. Jetzt vermissen Sie in der Symbolleiste das Icon "Postamt", mit dem Sie den Kurierdienst zum Offline-Lesen meiner Mails gestartet haben.

Lösung:

AOL hat seine Software in der Version 6.0 deutlich umstrukturiert. Den Kurierdienst finden Sie jetzt unter "Kommunizieren, eMail, Kurierdienst starten". Damit öffnet sich das aus Version 5.0 gewohnte Fenster. Die heruntergeladenen Mails sehen Sie in der Version 6.0 nach dem Ausführen des Kurierdienstes, nachdem Sie auf das Icon "Organizer" im Abschnitt "Organisieren" der Symbolleiste geklickt haben. Das Icon "Postamt" ist in AOL 6.0 nicht mehr standardmäßig in der Symbolleiste enthalten. Sie können aber den Menübefehl "Kommunizieren, Postamt" nachträglich in die Leiste aufnehmen.

AOL: Anders als bei der Version 5.0 (unten) enthält AOL 6.0 kein vordefiniertes Postamt-Icon mehr. Sie können es zwar selbst hinzufügen (obere Bildhälfte), es aber nicht offline verwenden.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Melden Sie sich bei AOL an, und öffnen Sie "Kommunizieren, Postamt". Ziehen Sie das Icon mit dem roten Häkchen auf die Symbolleiste in den Bereich "Merken". Legen Sie dann Bezeichnung und Symbol für das neue Icon fest.

Analog können Sie auch "Kommunizieren, Kurierdienst einrichten" in die Symbolleiste aufnehmen. Es gibt allerdings einen wichtigen Unterschied zwischen dem vordefinierten Icon "Postamt" der Version 5.0 und dem selbst hinzugefügten unter 6.0: Bevor Sie diese neuen Icons "Kurier" und "Postamt" nutzen können, müssen Sie jeweils bei AOL angemeldet sein.

Alternativ dazu können Sie den Kurierdienst so einrichten, dass er sich in festgelegten Intervallen selbständig bei AOL einwählt, die Mails abholt und dann die Verbindung zu AOL wieder beendet. Dazu wählen Sie "Kommunizieren, eMail, Kurierdienst einrichten". Überprüfen Sie, ob die Optionen "Kurier-eMail (Ausgang) abschicken" und "Kurier-eMail (Eingang) abholen" wie gewünscht aktiviert sind, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kurierdienst planen". Markieren Sie die gewünschten Einstellungen, und aktivieren Sie anschließend die Option "Zeitplan aktivieren". Voraussetzung ist erneut, dass die AOL-Software gestartet ist. Der Kurierdienst meldet sich dann beispielsweise an allen Wochentagen stündlich bei AOL an, um Ihre Mails herunterzuladen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
715242