63406

AOL Deutschland startet Musikdownload-Service

01.03.2004 | 16:49 Uhr |

AOL-Mitglieder können ab dem 2. März im AOL-Dienst Songs und Alben auswählen und herunterladen. Insgesamt mehr als 100.000 Titel stehen zu Beginn zur Auswahl. Zur Auswahl stehen Musikdownloads der Labels Sony Music Deutschland, Warner Music Germany, BMG, Universal, Edel und Kontor.

AOL-Mitglieder können ab dem 2. März im AOL-Dienst Songs und Alben auswählen und herunterladen. Insgesamt mehr als 100.000 Titel stehen zu Beginn zur Auswahl. Zur Auswahl stehen Musikdownloads der Labels Sony Music Deutschland, Warner Music Germany, BMG, Universal, Edel und Kontor.

Der Musikdownload-Service soll die Musik-Channels und Radio@AOL ergänzen. Die Titel landen im WMA-Format auf der Festplatte und sind mittels Microsofts Digital Rights Managment geschützt. Die Preise für die Downloads liegen zwischen 0,79 und 1,79 Euro pro Einzeltitel. Die Bezahlung erfolgt über die monatliche AOL-Rechnung.

AOL mit neuen DSL-Preistarifen (PC-WELT Online, 01.03.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
63406