74892

MP3-Player kostenlos und legal befüllen

19.05.2008 | 15:15 Uhr |

Aktuelle MP3-Player bietet mittlerweile zig GB Speicher für wenig Geld. Genug als für tausende Songs. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen? Ganz einfach: Im Internet gibt es eine Reihe von Web-Seiten, die legal kostenlose MP3-Titel zum Download anbieten. Wir stellen Ihnen diese vor.

Egal, ob Sie einen iPod Nano mit 8 GB Kapazität, einen iPod Classic mit 160 GB einen Creative Zen mit 32 GB oder einen Trekstor Vibez mit 12 GB Ihr Eigen nennen - Platz für tausende Musiktitel bieten sie alle. Doch nicht jeder Anwender hat seine komplette Musiksammlung digitalisiert oder verfügt gar annähernd über eine derart umfassende Bibliothek. Nun könnten Sie beispielsweise Ihren iPod Classic bis zum Rand mit kostenpflichtigen Downloads aus dem iTunes Music Store füttern - was für Otto-Normalverdiener kaum möglich ist, oder sich Musiktitel über Mitschnitt-Software wie Clipinc auf den Rechner holen. Der Nachteil der letztgenannten Lösung: Internet-Radiostationen spielen in der Regel bewährtes, auf neue Künstler oder Titel stoßen Sie da eher selten.

Doch es gibt auch Web-Seiten, die gratis und vor allem legal Musik zum Download anbieten. Im Folgenden stellen wir Ihnen fünf Seiten vor, die mehr oder weniger Musiktitel im Angebot haben und sich gut dazu eignen, auch einmal bei unbekannten Künstlern zu stöbern. Sie werden sehen: Die ersten Perlen werden nicht lange auf sich warten lassen.

Venzero Mixtape: Der Player-Hersteller Venzero bietet auf seiner Website das so genannte " Venzero Mixtape " zum Download an. Der Download ist rund 50 MB groß und beinhaltet 11 MP3-Dateien von Mio Myo, Cloud Cult, Oneself und weiteren Bands. Die Songs sind recht eingängig und decken eine Vielzahl von Genre ab. Zwar verspricht der Anbieter, in regelmäßigen Abständen neue Songs anzubieten, wann der nächste Wechsel stattfinden wird, ist aber nicht bekannt.

Epitonic: Die Website Epitonic sieht auf den ersten Blick wie ein Überbleibsel aus den Urzeiten des Internets aus, bietet jedoch Anwendern, die gerne stöbern, eine Vielzahl an unbekannten Künstlern, die es zu entdecken gilt. Darüber hinaus können Sie auch noch etwas lernen, denn die Site bietet nicht nur Musik, sondern vermittelt Ihnen auch Grundwissen über die verschiedensten Musikrichtungen und -Stile. Die Künstler beziehungsweise deren Alben werden ausführlich vorgestellt, Verweise auf Bands ähnlicher Ausrichtung laden zum Stöbern ein. Mindestens ein Song pro Album darf kostenlos heruntergeladen werden. Mehr Funktionen werden nach einer kostenlosen Registrierung freigeschaltet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
74892