76704

5 Tipps: So speichern Sie sicher und effektiv

11.12.2003 | 14:44 Uhr |

Es gibt wohl kaum einen Anwender, der nicht schon einmal Daten dadurch verloren hat, dass er nicht rechtzeitig oder zur falschen Zeit gespeichert hat. Auch der Speicherort spielt oft eine wichtige Rolle - der sicherste ist ein physikalisch unabhängiger Datenträger. Mit den folgenden Tipps bringen Sie Ihre Dokumente sicher auf die Platte.

Es gibt wohl kaum einen Anwender, der nicht schon einmal Daten dadurch verloren hat, dass er nicht rechtzeitig oder zur falschen Zeit gespeichert hat. Auch der Speicherort spielt oft eine wichtige Rolle - der sicherste ist ein physikalisch unabhängiger Datenträger. Mit den folgenden Tipps bringen Sie Ihre Dokumente sicher auf die Platte.

Datei vorher auf Korrektheit prüfen

Mit dem Einsatz der Tastenkombination <Strg>-<S> oder Klicks auf "Datei, Speichern" beziehungsweise den entsprechenden Button in der Symbolleiste sollte keiner sparen. Diese Aktion befördert den aktuellen Status einer Datei vom Arbeitsspeicher auf die Festplatte, wobei die Vorversion ersetzt wird.

Speichern Sie wertvolle Daten nach jeder größeren manuellen Eingabe, vor jeder längeren Abwesenheit vom PC, vor jeder größeren Änderung (Sortieren von Text, Farb- oder Größenänderung von Bildern ...) und vor jeder Installation. Ausnahme: Sie haben offensichtlich einen Fehler gemacht, den Sie auf gar keinen Fall sichern wollen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
76704