4. Versteckten Daten entschlüsseln

Donnerstag, 08.08.2002 | 15:18 von Annette Kniffler
Wer die auf CD versteckten Daten einsehen will, braucht das Passwort und Steganos Security Suite 4. Und so gehen Sie vor: Starten Sie den Steganos Datei-Manager. Klicken Sie auf "Öffnen", und wählen Sie die Trägerdatei mit den geheimen Dateien.

Steganos fragt Sie nach dem Passwort. Sobald Sie es eingegeben und mit "OK" bestätigt haben, sehen Sie im Datei-Manager alle im Projekt gesicherten Dateien. Sie lassen sich direkt von dort per Doppelklick öffnen.

Handelt es sich um eine selbstentschlüsselnde Datei, müssen Sie nur die EXE-Datei per Doppelklick starten und das Passwort sowie das Zielverzeichnis angeben, in dem die geheimen Daten zwischengespeichert werden sollen.

Donnerstag, 08.08.2002 | 15:18 von Annette Kniffler
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
21946