28.05.2012, 08:04

Thorsten Eggeling

TV-Inhalte aufnehmen

Seite 2: Videoformate für die HD- und SD-Aufnahme

SD-Aufnahmen (Standard Definition Television) von digitalen Empfangsgeräten liegen meist im Format MPEG-2-TS (Transport-Stream) vor. Die Dateien bestehen aus Bildmaterial, das mit dem MPEG-2-Verfahren komprimiert wurde, und sie können mehrere Tonspuren in den Formaten A/52 (Dolby AC3) und/oder MPEG-1 Audio Layer 2 (MP2) sowie zusätzlich Videotextseiten enthalten. Der Transport-Stream enthält außerdem Füllmaterial („Null Packets“), das für die Aufrechterhaltung einer konstanten Bitrate erforderlich ist. Weiter sind in einer TS-Datei zahlreiche Fehler enthalten, die bei der Wiedergabe über einen DVB-Receiver kaum auffallen, aber nach der Konvertierung in ein anderes Format zu Bildaussetzern oder zeitversetztem Bild und Ton führen können.

Acht HD-TV-Mythen auf dem Prüfstand

HD-Videos (High Definition Television) liegt nach der Aufnahme meist ebenfalls als TS-Datei vor. Einige Hersteller verwenden auch die Endung TS4. Die Dateien enthalten einen MPEG-4/AVC-komprimierten Video-Stream (H.264) und Audio-Streams in den Formaten AC3 und/oder MPEG-1 Audio Layer 2 (MP2). Die gleiche Technik kommt beispielsweise auch bei Blu-ray zum Einsatz (H.264/AC3). HD ist aber nicht gleich HD. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD-HD, ZDF-HD und Arte-HD bieten in der Regel nur eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln bei einer Bildwiederholrate von 50 Bildern (720p). Die meisten anderen HD-Sender liefern eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (1080i). Über die vom Betrachter wahrgenommene Bildqualität sagt das aber nichts aus. Ältere Filme liegen oft nicht in HD-Qualität vor und werden nur hochgerechnet.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1285735
Content Management by InterRed