Exklusive Reparatur-Tools

13. Vollzugriff auf Ordner erzwingen (XP, Vista, Win 7)

Freitag den 25.02.2011 um 08:45 Uhr

von Christian Löbering

Problem: Sie können bestimmte Dateien oder Ordner nicht löschen.

Lösung: Rufen Sie zunächst PC-WELT-FixMyRights mit Admin-Rechten auf. Dann drücken Sie [Shift] und klicken mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner, den Sie nicht löschen können. Wählen Sie "Besitz übernehmen", um sich die Zugriffsrechte zuzuweisen. Nun können Sie das Objekt ganz normal löschen.
Mehr zur Technik: Das Tool legt in der Registry unter "Hkey_Classes_Root\*" und "Hkey_Classes_Root\Directory" die Funktion "Besitz übernehmen" für das Rechtsklick-Menü von Dateien und Ordnern an.

Freitag den 25.02.2011 um 08:45 Uhr

von Christian Löbering

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (4)
  • kikaha 19:11 | 25.02.2011

    Manchmal sogar auf dem Gehäuse.
    Ist mir sowieso schleierhaft, wie man einen Lizenzschlüssel/Produktkey verlieren kann.
    Für sowas gibt es bei mir einen extra Ordner ,nicht auf dem PC, sondern klassisch im Schrank.

    Antwort schreiben
  • EBehrmann 19:07 | 25.02.2011

    Für den Lizenzschlüssel braucht man doch kein Progarmm, der steht doch auf der Verpackung von Windows, oder irre ich da?

    Antwort schreiben
  • Chire 19:01 | 25.02.2011

    Windows XP

    Liebe PC-Welt-Freunde,
    habe gerade pcwFix TCPIP.exe installiert, PC neu gestartet,
    eine beliebige Taste gedrueckt, auf dem PC gesucht.
    Nichts gefunden.

    Wo dran kann es liegen ?

    Vorab: danke fuer Ihre Antwort

    Chire

    Antwort schreiben
  • achimvdv 11:47 | 07.01.2011

    Lizenzschluessel

    Einfacher geht mit licensecrawler ist gratis und man bekommt nicht nur den windowsschluessel.

    Antwort schreiben
180800