21.12.2011, 10:00

Katherine Noyes

Ubuntu-Alternative

Zwölf gute Gründe für Linux Mint 12

12 gute Gründe für Linux Mint 12 ©Linux

Linux Mint 12 basiert auf dem beliebten Ubuntu, kommt aber ohne dessen umstrittene Oberfläche Unity. Wir nennen zwölf Gründe, weswegen der Senkrechtstarter Linux Mint die richtige Wahl für Sie ist.
Linux Mint 12 bricht derzeit alle Rekorde, die auf Ubuntu basierende Linux-Distribution erfreut sich großer Beliebtheit in der Open Source-Community. Linux Mint 12, auch bekannt als "Lisa", wird mit Updates bis April 2013 unterstützt.
Linux Mint 12 setzt als grafische Oberfläche GNOME 3 ein, bietet aber alternativ auch eine Variante von Gnome 2 an. Und liefert zusätzliche Software mit, die die Nutzer Schritt für Schritt an GNOME 3 heranführen soll. Natürlich gibt es auch viele andere Neuerungen in Linux Mint 12, die die Neuveröffentlichung besonders interessant machen. Wir haben die zwölf wichtigsten Vorteile von Linux Mint 12 zusammengetragen.
1) Alles für die Nutzer
 
Seit seiner Erstveröffentlichung im Jahr 2006 genießt Linux Mint den wohlverdienten Ruf, besonders einfach in der Handhabung zu sein. Eine Vielzahl an grafischen Tools verleiht der Software ihre Dosis Extra-Nutzerfreundlichkeit. Die Einbeziehung vieler Multimedia-Codecs verbessert ferner die Hardware-Kompatibilität. Das Ziel von Linux Mint ist es, eine "vollständigere Out-of-the-box-Erfahrung" zu liefern als andere Hersteller - sagen zumindest die Projektleiter.
2) Die helfende Hand
Das vielleicht beste Beispiel für die Benutzerfreundlichkeit von Linux Mint 12 ist die Herangehensweise an die durchaus kontrovers diskutierte Desktop-Umgebung GNOME 3. Kein Nutzer wird hier ins kalte Wasser geworfen. Stattdessen wurde als Hilfe zur Eingewöhnung ein zusätzlicher Layer namens MGSE - oder Mint GNOME Shell Extensions - hinzugefügt, der die Nutzer langsam an GNOME 3 gewöhnen soll. Mit den enthaltenen MGSE-Komponenten können die Linux-Mint-Nutzer ihren Desktop zudem verändern und an ihre Bedürfnisse anpassen.
3) Ein bekanntes Gesicht
Es gibt sogar noch mehr als nur das MGSE-"Training" für GNOME 3. Nutzer, die noch nicht bereit sind, das neue Desktop anzunehmen, können optional auch MATE benutzen - eine Auskopplung des alten, bekannten GNOME 2-Desktops, die darauf ausgelegt wurde, wie das Original auszusehen und sich auch so anzufühlen. Aufgepasst: MATE ist nur in der DVD-Edition von Linux Mint 12 enthalten. Nutzer der CD-Version können es über das kostenlos herunterladbare Mint-Meta-Mate-Package installieren.
4) Kein "Unity" in Sicht
Linux Mint 12 basiert auf dem neuen Ubuntu 11.10 "Oneiric Ocelot", doch dessen umstrittener Unity-Desktop ist nirgendwo zu sehen. Ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt für alle von Unity genervten Ubuntu-Nutzer.
5) Die nette Suchmaschine
Anstelle von Google oder einer anderen Suchmaschine mit großem Namen setzt Mint auf die Partnerschaft mit DuckDuckGo, einer Open-Source-Suchmaschine mit reichhaltigen Funktionen. DuckDuckGo ist die Standard-Suchmaschine in Linux Mint 12 und besonders einzigartig darin, dass sie keinerlei Nutzerdaten sammelt. Richtig gelesen: Persönliche Informationen werden weder gesammelt, noch geteilt oder dazu benutzt, die Suchergebnisse auf die Vorlieben des Nutzers anzupassen. Mit DuckDuckGo bekommen alle Suchenden mit dem gleichen Suchbegriff auch die gleichen Ergebnisse. Wenn Sie trotzdem eine präferierte, andere Suchmaschine haben, dürfen Sie diese natürlich auch unter Mint 12 installieren und nutzen.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Linux, Unix: Top-Produkte zum günstigsten Preis
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1220459
Content Management by InterRed