25.02.2011, 08:45

Christian Löbering

Exklusive Reparatur-Tools

1. Windows-Update reparieren (XP, Vista, Win 7)

Problem: Sie bekommen beim Windows-Update häufig Meldungen über Download- oder Installationsfehler.
Lösung: Rufen Sie PC-WELT-FixWindowsUpdate mit Administratorrechten (Admin-Rechte) auf. Anschließend starten Sie den PC neu.
Mehr zur Technik: Das Programm beendet zunächst den Windows-Update-Dienst (Wuauserv) und den intelligenten Hintergrundübertragungsdienst (BITS). Dann löscht es Download-Daten des Windows-Updates und setzt die Sicherheitsmerkmale von BITS zurück. Im nächsten Schritt registriert es alle für das Update relevanten Bibliotheken neu. Zuletzt lädt es den aktuellen Windows-Update-Agenten von Microsoft herunter und installiert ihn.
Kommentare zu diesem Artikel (4)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

180802
Content Management by InterRed