114930

0190-Betrüger: Verbraucher-Zentrale ruft zum Massen-Boykott auf

21.06.2002 | 11:41 Uhr |

Zu einem drastischen Mittel gegen 0190-Betrüger ruft jetzt die Verbraucher-Zentrale Hamburg auf. Diese fordert alle Bürger,die durch 0190-Dailer geschädigt wurden, dazu auf, mit einem Zahlungsboykott auf die Forderungen zu reagieren.

Zu einem drastischen Mittel gegen 0190-Betrüger ruft jetzt die Verbraucher-Zentrale Hamburg auf. Diese fordert alle Bürger,die durch 0190-Dailer geschädigt wurden, dazu auf, mit einem Zahlungsboykott auf die Forderungen zu reagieren.

"Alle Appelle an Netzbetreiber, Regulierungsbehörde und Bundeswirtschaftsministerium haben bisher nichts gefruchtet. Die jüngst von Verbraucherschutzministerin Künast vorgelegten, richtigen Vorschläge zur Änderung des Telekommunikationsrechts warten noch auf Umsetzung. Jetzt müssen die Verbraucher ihre Macht zeigen", begründet die Verbraucher-Zentrale ihren Aufruf zur Zahlungsverweigerung.

Alle Geschädigten sollen in ihrer Telefonrechnung die durch 0190-Dailer entstandenen Kosten streichen und nur den korrigierten Betrag überweisen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
114930