225802

Touch Mouse

25.01.2010 | 16:20 Uhr |

Die Logitech-App setzt auf WLAN, um das iPhone oder den iPod Touch in Tastatur und Maus zu verwandeln. Mit der App lassen sich PC oder Mac bequem über die Apple-Geräte steuern.

Das kann Touch Mouse : Die App kommt vom Eingabegerätehersteller Logitech und verwandelt iPhone und iPod Touch in eine Maus und eine virtuelle Tastatur für PCs und Macs. Die Touch Mouse App verbindet sich über WLAN mit der Gegenstelle, anschließend stehen nahezu alle Funktionen von "echten" Mäusen und Tastaturen zur Verfügung.

Installation und Funktion : Die App besteht aus zwei Komponenten: Das ist zum einen die eigentliche App aus dem App Store , zum anderen die Server-Komponente. Diese muss auf dem zu steuernden Rechner installiert werden, die passende Software für Mac und PC gibt es bei Logitech . Nach der Installation muss die App unter Umständen noch in der Firewall freigegeben werden. Auf dem iPhone oder iPod Touch sollte der jeweilige Computer nun auftauchen, wenn sich beide im gleichen WLAN befinden.

Fazit : Touch Mouse hilft bei einer Reihe von Aufgaben. So kann man damit einen PC bequem von der Couch aus steuern. Doch die App lässt sich auch für eine Präsentation oder den Zugriff auf einen Server einsetzen, an den nicht immer eine Tastatur angeschlossen ist. (mja)

Auf einen Blick: iPhone-App Touch Mouse

Name

Touch Mouse

Plattform

iPhone, iPod Touch, PC, Mac

Kategorie

System

Preis

Kostenlos

Download

App Store , Logitech

Alternativen

Stehenbleiben beim Tippen

Ebenfalls erhältlich für

Kein anderes System

0 Kommentare zu diesem Artikel
225802