guter DVB-T-Stick für PC und Mac

Avermedia AverTV Plug & Watch im Test

Montag, 10.05.2010 | 17:24 von Bernd Weeser-Krell
Bildergalerie öffnen AVerMedia AverTV Plug and Watch
Der DVB-T-Stick Avermedia AverTV Plug & Watch ist ein ziemlich großer TV-Empfänger für den PC und Mac-Rechner. Die Empfangsleistung war insgesamt überzeugend.
Avermedia AverTV Plug & Watch: DVB-T-Stick für PC und
Mac
Vergrößern Avermedia AverTV Plug & Watch: DVB-T-Stick für PC und Mac
© 2014

Der DVB-T-Stick Avermedia AverTV Plug & Watch ist ein recht großer TV-Empfänger für PCs und Apple-Rechner. Die mitgelieferte Software des Avermedia AverTV Plug & Watch unterstützt beide Systeme. Der Avermedia AverTV Plug & Watch eignet sich besonders für den Einsatz an mobilen Rechnern ohne eigenes CD- oder DVD-Laufwerk. Dazu ist die Software im Flashspeicher des Avermedia AverTV Plug & Watch vorinstalliert und lässt sich nach dem Anschluss Avermedia AverTV Plug & Watch an den Rechner direkt starten.

Installation und Handhabung: Die Einrichtung des Avermedia AverTV Plug & Watch geht deshalb auch sehr schnell über die Bühne - nach rund drei Minuten war der Stick einsatzbereit. Praktisch: Treiber und Software Avermedia AverTV Plug & Watch werden von der Installationsroutine auf einen Rutsch eingerichtet. Die Oberfläche der TV-Software AverTV 6 wirkt etwas verspielt. Zudem sind die Icons zur Bedienung ziemlich klein geraten. Das Programm des Avermedia AverTV Plug & Watch ist aber gut zu bedienen, da sich die wichtigen Funktionen wie Programmliste, EPG oder Teletext des Avermedia AverTV Plug & Watch in separaten Fenstern öffnen und frei auf dem Bildschirm platzieren lassen. Praktisch ist die permanente Anzeige der Empfangsqualität, dies erleichtert die optimale Positionierung der mitgelieferten Antenne. Für iPod und iPhone von Apple gibt es ein speziell zugeschnittenes Aufnahmeformat. Das Programm des Avermedia AverTV Plug & Watch unterstützt theoretisch auch HDTV, was in Deutschland aber nicht über DVB-T ausgestrahlt wird.

Empfang: Der Avermedia AverTV Plug & Watch zeigte eine sehr gute Empfangsstärke. In der Kernzone fand der Avermedia AverTV Plug & Watch alle verfügbaren Sender und brachte sie in bester Empfangsqualität auf den Bildschirm. Auch am Rande der Kernzone - unter erschwerten Empfangsbedingungen - zeigte der Avermedia AverTV Plug & Watch alle Sender und stellte sie in guter Qualität dar.

Ausstattung : Neben der kleinen Stummelantenne liegt eine mittelgroße Fernbedienung mit den wichtigen Funktionen, ein Saugnapf für die Antenne und eine Antennenhalterung für den Note- oder Netbook-Bildschirmrahmen im Paket.

Fazit: Der Avermedia AverTV Plug & Watch ist ein DVB-T-Empfänger, der sich am PC wie am Mac-Rechner nutzen lässt. Da die Software auf dem Avermedia AverTV Plug & Watch vorinstalliert ist, eignet sich der TV-Tuner besonders für Netbooks, die kein Laufwerk besitzen. Die Empfangsleistung des Avermedia AverTV Plug & Watch war überdurchschnittlich gut, die TV-Software einfach zu bedienen.

Alternativen: Der DVB-T-Stick Terratec T3 zeigt mit seinem Single-Tuner-Chip eine sehr gute Empfangsleistung. Auch an schwierigen Standorten fand der Terratec T3 im Test alle Sender und brachte sie einwandfrei auf den Bildschirm. Die mitgelieferte TV-Software Home Cinema Basic bietet alle wichtigen Funktionen und ist sehr gut zu bedienen.

Montag, 10.05.2010 | 17:24 von Bernd Weeser-Krell
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
175962