Test - Das meint das Web

Yamaha MCR-040 Produkteinschätzung

Sonntag den 12.06.2011 um 08:05 Uhr

YAMAHA MCR-040 orange
YAMAHA MCR-040 orange
Preisentwicklung zum Produkt
Bei der Yamaha MCR-040 handelt es sich um eine Mini-Stereoanlage, auf der sowohl die Wiedergabe über USB als auch von CDs erfolgen kann. Einen UKW-Radioempfang bietet die Anlage des japanischen Herstellers ebenfalls und die Leistung liegt bei 2x15 Watt.
Yamaha MCR-040
Vergrößern Yamaha MCR-040
© Yamaha

Vorteile der Yamaha MCR-040: Die Mini-Stereoanlage von Yamaha konnte sich im Test mit zahlreichen Vorteilen auszeichnen. Das „A und O“ einer jeden Stereoanlage ist natürlich der Klang, und hier konnte die Yamaha MCR-040 überzeugen. Der Klang ist als qualitativ sehr gut zu bezeichnen, die Reproduktion ist hochwertig und es gibt lediglich im obersten Lautstärkebereich geringfügige Klangverzerrungen. Punkten konnte die Yamaha MCR-040 Mini-Stereoanlage auf jeden Fall auch bei der Verarbeitung und beim Design. Das Gerät ist in rund zehn Farben erhältlich, darunter teilweise auch sehr auffällige Farben, wie zum Beispiel Orange oder auch Pink. Die Verarbeitung ist ebenfalls sehr gut, die Front besteht aus solidem Stahl.
Ferner ist bei der Yamaha MCR-040 Anlage der iPod-Dock positiv zu erwähnen. Neben dem iPod konnte auch das iPhone über den Docking-Anschluss genutzt werden. Ohnehin sind die vielen Abspielmöglichkeiten bei der Yamaha MCR-040 Mini-Stereoanlage ein weiterer Vorteil. Neben iPod und iPhone konnten CDs abgespielt werden, es konnte Radio empfangen werden, und über den USB-Port konnten zudem über USB-Speichersticks auch MP3- oder WMA-Dateien abgespielt werden. Darüber hinaus lassen sich an der Yamaha MCR-040 natürlich auch MP3-Player vieler weiterer Hersteller anschließen.

Nachteile der Yamaha MCR-040: Während die Yamaha MCR-040 als Anlage fast nur Vorteile aufweisen konnte, war ein negativer Aspekt und Schwachpunkt die Fernbedienung. Weder die Verarbeitung noch die Gestaltung konnten hier positiv auffallen. Hinzu kommt noch der negative Aspekt, dass bei der Yamaha MCR-040 Mini-Stereoanlage sowohl der Wechsel der Sender als auch der Titelsprung nur per Fernbedienung und nicht am Gerät selbst möglich war.

PC-WELT-Bestenlisten: Die besten Produkte auf einen Blick

Test-Fazit der Fachmedien

CNET : 'Yamahas MCR-040 ist ein exzellentes Soundsystem mit iPod-Dock, DAB+- und UKW-Radio sowie USB- und CD-Wiedergabe und empfiehlt sich für kleinere Örtlichkeiten wie Büro, Küche oder Lesezimmer.' ...

Sonntag den 12.06.2011 um 08:05 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
857438