Yamaha CRW8824E-VK / S-VK

Mittwoch, 16.08.2000 | 00:00 von Bernd Weeser-Krell, Lothar Miedel
Schnelle Laufwerke (High Speed CD-RW-Modus) mit Atapi- beziehungsweise SCSI-Anschluss. Die Preise sind für das Gebotene günstig. CD-Brenner-Top-Liste Platz 3 und 4 .

Das Laufwerk gibt es in einer Atapi- (Modell E-VK) und einer SCSI-Version (Modell S-VK). </p>

Besonderheit: Es bietet den neuen Modus High-Speed-CD-RW, der laut Spezifikation bis zu 10faches Schreibtempo erlaubt. Er ist nicht kompatibel zum „normalen“ CD-RW-Modus (maximal 4fache Geschwindigkeit) - Sie können eine im High-Speed-Modus gebrannte CD-RW nicht in einem herkömmlichen CD-RW-Laufwerk zwar lesen aber nicht weiterbearbeiten. </p>

Die beiden Modelle waren in unseren Tests gleich schnell (Note 2,2): 10:04 Minuten für die Audio-CD und 10:34 Minuten für die Daten-CD (zwei Sessions) auf CD-R. Fürs Schreiben auf die CD-RW benötigten die Yamaha-Geräte 10:44 Minuten. Als Brenn-Software dient Cequadrat Win on CD 3.7 plus dem UDF-Treiber Adaptec Direct CD 3.0 (Note Handhabung 2,2). </p>

Yamaha liefert die Geräte mit Audio- und Datenkabel sowie 1 CD-R und 1 CD-RW (Note Ausstattung: 1,9 fürs Atapi-, 1,6 fürs SCSI-Modell). </p>

Auf die Brenner bekommen Sie 12 Monate Herstellergarantie. Die Hotline (04101/303200) war in Ordnung (Note Service: 3,2).</p>

Hersteller/Anbieter
Yamaha
Telefon
04101/303200
Weblink
www.yamaha.de
Bewertung
4,0 Punkte
Preis
rund 470 / 530 Mark
Mittwoch, 16.08.2000 | 00:00 von Bernd Weeser-Krell, Lothar Miedel
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
86916