145244

Xeron Sonic Xtreme

30.09.2004 | 13:43 Uhr |

Für Anwender, die ihr Notebook auch mal härter anfassen, eignet sich das robuste Xeron Sonic Xtreme.

Für Anwender, die ihr Notebook auch mal härter anfassen, eignet sich das Xeron Sonic Xtreme. Laut Hersteller soll das verwindungsfreie Aluminium-Magnesium-Gehäuse kleinere Stürze aushalten – aufgrund dieser Verarbeitung ist das Xeron Sonic Xtreme aber etwas schwerer als die meisten Centrino-Notebooks.

Sowohl im Anwendungs- als auch im 3D-Benchmark ist das Sonic Xtreme schnell – ebenso übrigens im Akkubetrieb: Dank des Pentium M mit Dothan-Kern muss man unterwegs kaum Leistungseinbußen befürchten. Praktisch für das schnelle Andocken von Peripheriegeräten: Alle Schnittstellen sind seitlich oder vorne platziert, darunter drei USB-Buchsen und ein optischer S/P-DIF-Ausgang.

Das hochauflösende Display überzeugte bei der Textdarstellung, schwächelte aber bei Farben. Helligkeitsverteilung und Kontrast waren nur mäßig. Ärgerlich, dass die beiden Lüfter meist auch rotierten, wenn der Prozessor nichts zu tun hatte – bei Centrino-Notebooks eigentlich unüblich.

Sehr stabil und recht leise präsentierte sich die Tastatur - der Tastendruckpunkt mag für manchen Anwender aber zu hart sein. Vergessen kann man dagegen die Lautsprecher, die nur einen flachen Klang ohne Höhen und Bässe produzierten und bei höherer Lautstärke deutlich vibrierten.

Aufgrund der stabilen Verarbeitung, der langen Akkulaufzeit und der hohen Leistung bietet sich das Xeron Sonic Xtreme als Allround-Notebook für unterwegs an – wenn man sich mit dem recht hohen Gewicht anfreundet.

TECHNISCHE DATEN

Prozessor

Intel Pentium M 735 (1,7 GHz)

Arbeitsspeicher

1024 MB DDR-SDRAM PC3200

Grafikchip

ATI Mobility Radeon 9700 (128 MB)

Display

15 Zoll, 1400 x 1050

Festplatte

Hitachi Travelstar 7K60, 57.263 MB

Optisches Laufwerk

Matsushita UJ-820S (DVD-R(W)/+R(W)/-RAM/CD-R(W): 4-/2-/2,4-/2,4-/2-/16-/8fach)

Kommunikation

V.92-Modem, 10/100 MBit/s, WLAN (802.11 g)

Akku

Lithium-Ionen (72 Wh)

Betriebssystem

Windows XP Pro

PC-WELT-Testergebnisse

Benchmarks

Sysmark 2002 (Punkte)

234

(Best 296)

3D Mark 2001 SE (Bilder/s)

138

(Best 187,1)

Akkulaufzeit (Stunden)

04:20

(Best 6:57)

Max. Displayhelligkeit (cd/m2)

156

(Best 320)

Beurteilung

Tastatur

sehr stabil, deutlicher Druckpunkt

Mausersatz

präziser Touchpad mit leisen Tasten

Lautsprecher

flacher Klang ohne Bass

Betriebsgeräusch (dB(A))

Ruhe/Last

34,5/35,0

Gewicht (Kilogramm)

3,15

(Best 0,82)

Service/Garantie

0700/30011111 / 24 Mon.

Anbieter:

Xeron

Weblink:

www.xeron.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

3,0 / 2,9

Preis:

2200 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
145244