55686

XFX Geforce 6800 GT

13.04.2005 | 12:30 Uhr |

Zwei DVI-Buchsen sind schon mal nicht schlecht.

3D-Leistung : Das ist eine High-End-Grafikkarte, die für alle denkbaren 3D-Titel schnell genug ist. Wollen Sie diese Karte in die Knie zwingen, müssen Sie auf die kommenden 3D-Spiele von 2006 warten. Derweil läuft beispielsweise Doom 3 mit mindestens 47,7 und Half-Life 2 zumindest bei 38,52 Bilder/s. Spielen Sie lieber bei einer niedrigeren Auflösung als 1600 x 1200 Pixel oder wollen Sie nicht unbedingt sehr hohe Bildqualität, so steigt die Frame-Rate entsprechend weiter an.
Ausstattung : Zwei DVI-Buchsen sind schon mal nicht schlecht, ein TV-Ausgang und ein SLI-Anschluss komplettieren die Schnittstellenauswahl. Zur Installation ist ein Y-Strom-Adapter mit dem notwendigen, sechspoligen Stecker enthalten. Zum Anschluss von Monitoren, Beamern und Videogeräten finden Sie zwei DVI-VGA-Adapter im Karton sowie ein S-Video-Kabel. Die mitgelieferten Vollversionen der 3D-Spiele Nascar Thunder 2004, Commandos 3 und X2 sind nett und einen Blick wert.
Handhabung : Das Handbuch bringt nur eine dreiseitige, wenig hilfreiche Installationsanleitung. Der Lüfter ist mit einer Lautheit von 3,2 Sone (50,8 dB(A)) selbst im geschlossenen PC deutlich hörbar.
Service : Hilfesuchende müssen sich auf der Website umschauen, eine Hotline hat sich XFX gespart. Bevor Sie in den Support-Bereich der Site gelangen, müssen Sie sich erst registrieren – ein unserer Meinung nach unnötige Schikane.

Fazit : Rundherum gute Leistung und Ausstattung. Wer keinen Video-Eingang benötigt, ist mit dieser Karte gut bedient. Der Preis ist jedoch etwas hoch.

TECHNISCHE DATEN

Grafikchip

Nvidia Geforce 6800 GT

Arbeitsspeicher

256 MB GDDR3-RAM

Speicherdatenbus

256 Bit

Grafikchiptakt (MHz)

350

Speichertakt (MHz)

500 (1000 effektiv)

Speicherzugriffszeit

2 ns

Grafikchipkühlung

aktiv

Speicherchipkühlung

aktiv

Stromanschluss

ja

Schnittstellen

DVI, TV-out

Lieferumfang

DVI/VGA-Adapter, 3 Spiele

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

3D-Leistung (32 Bit, 1024 x 768 Pixel)

Code Creatures (2x AA)

9428 Punkte

(Best 10.436,0)

Far Cry (2x AA, niedrige Qualität)

117,5 B./s

(Best 138,7)

Unreal T. 2004 (2x AA)

84,3 B./s

(Best 84,8)

3D-Leistung (32 Bit, 1280 x 1024 Pixel)

Doom 3 (2x AA, hohe Qualität)

57,5 B./s

(Best 63,7)

Half-Life 2 (4x AA, 8x AF, hohe Qualität)

50,5 B./s

(Best 60,7)

3D-Leistung (32 Bit, 1600 x 1200 Pixel)

Aquamark 3 (2x AA)

47,7 B./s

(Best 64,0)

Half-Life 2 (4x AA, 8x AF, hohe Qualität)

38,5 B./s

(Best 58,9)

Far Cry (2x AA, hohe Qualität)

60,5 B./s

(Best 88,8)

Betriebsgeräusch (dB(A))

Ruhe/Last

45,2/50,8

(Best 0,0/0,0)

Service/Garantie

- / 24 Monate

WEITERE INFORMATIONEN

Anbieter

XFX

Weblink

www.xfxforce.co.uk

Qualitätsnote

2,2

Preis-Leistungs-Note

3,1

Preis

rund 390 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
55686