132160

X-oom Internet Movies 2

X-oom Internet Movies 2 wandelt Filmdateien in andere Formate um - im Prinzip. In der Praxis hat das Tool einige Mängel.

Nach einfacher Installation und nerviger Aufforderung zur Registrierung verhält sich Internet Movies 2 gesetzeskonform: geschützte DVDs rührt es nicht an. Ungeschütztes Material wandelt das Tool ins DivX-, WMV- oder Real-Video-Format. Auch Filme, die auf der Festplatte liegen, konvertiert die Software in die genannten Formate. Der dritte Button sorgt dafür, dass Filme von Festplatte auf (S)VCD oder (Dual-Layer) DVD gebrannt werden. Die Bedienerführung ist übersichtlich und schlicht. Die drei Buttons sind jedoch kaum zu unterscheiden und könnten aussagekräftiger sein. Die Umwandlung von DivX-Material ins MPEG-Format zieht sich: Ein 90-Minuten-Films wurde auf einem 2-GHz-PC in gut vier Stunden konvertiert. Die Bildqualität war nach der Umwandlung – abgesehen von einer oft verzerrten Darstellung - noch befriedigend, doch störten Ruckler den Filmgenuss. Bei einigen DivX-Filmen kam manchmal bereits nach einigen Sekunden eine Erfolgsmeldung, passiert war aber nichts. Der Versuch, unsere Test-DVD als DivX zu speichern, endete immer schon bei 30%. Auf der Platte fand sich jedoch nie eine brauchbare Datei.

Fazit: Nutzer von X-oom Internet Movies müssen viel Zeit und Geduld und einen leistungsfähigen Rechner mitbringen. Die Ergebnisse, die das Programm liefert, sind die Wartezeit nicht wert.

Alternative: Filme auf CD & DVD 4.5 von Magix ( www.magix.de ) konvertiert Filme zuverlässig und bietet viele Funktionen.

BEWERTUNG

Bedienung (30%) 2,0
+ übersichtliche Oberfläche
- mäßige Farbgestaltung

Bild-/Tonqualität (30%) 4,5
+ -
- starke Ruckler, verzerrte Darstellung

Geschwindigkeit (20%) 4,5
+ -
- Konvertieren dauert sehr lang

Funktionen (15%) 2,5
+ unterstützt gängige Formate
- DivX-Funktionen nicht ausgereift

Systemanforderungen (5%) 3,5
+ sehr schneller PC nötig
- -

GESAMTNOTE: 3,4

Anbieter:

BHV

Weblink:

www.x-oom.de

Preis:

29,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98SE/ME, 2000 und XP

Plattenplatz:

ca. 92 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
132160