62582

X-OOM DVD Player 3

X-oom DVD Player 3 ist eine preiswerte Alternative zu WinDVD und ähnlichen Programmen.

Zunächst öffnet sich das für BHv-Produkte übliche Fenster, dann geht´s zur Registrierung der eigentlichen DVD-Player-Software. Das ist nervig, vor allem deshalb, weil die Seriennummer auf der Installations-CD steht. Danach kann es ohne PC-Neustart losgehen. Hauptfilme startete der Xoom DVD-Player 3 im Test alle problemlos. Die CPU-Auslastung lag dabei im üblichen Bereich, wenn auch meist knapp höher als bei PowerDVD.

Fehler traten bei Trailern und Zusatz-Material auf. Beispielsweise ließen sich vom Bonus-Material der DVD „Die fetten Jahre sind vorbei“ weder die „Funny Scenes“ noch die Kinotrailer wiedergeben. Das Menübild blieb stehen, aus den Lautsprechern kam abgehackter Ton. Ansonsten gab es am Sound nichts auszusetzen, obwohl die getestete Standard-Version keinen 6.1- und 7.1-Sound unterstützt. High-Definition-Videos lassen sich wiedergeben.

Ein Pentium III, 700 MHz, wie in den Systemvoraussetzungen angegeben, reicht jedoch bei weitem nicht aus. Noch auf einem 2-GHz-PC kommt es zu Aussetzern beim Ton und zu ruckelnder Wiedergabe. Zudem unterstützt der Player nur die Formate 1280x720 und 1920x1080. Bei der Wiedergabe von Filmen mit 1440 x 1080 Pixeln kommt es zu Eierköpfen, die sich auch durch Änderungen an den Einstellungen nicht beseitigen lassen. Bei den seltenen Abstürzen, die im Test auftraten, gab sich der Xoom DVD-Player 3 als Blaze DVD-Player zu erkennen.

Fazit: Optisch gut gestaltete DVD-Player-Software mit allen wichtigen Funktionen. Preiswerte Alternative zu WinDVD, PowerDVD und ähnlichen Programmen. Neben DVDs spielt die Software alle gängigen Video- und Audio-Formate ab.

Alternative: PowerDVD ( www.cyberlink.de ) ist die deutlich ausgereiftere und stabilere, aber auch teurere DVD-Player-Software.

BEWERTUNG

Funktionen (35 %): Note 2,5
+ unterstützt viele Formate
- verzerrt bei 1440x1080 Pixel

Bedienung (35 %): Note 2,0
+ schlüssige Menüoberfläche
- wenige Skins

Hardware-Auslastung (20 %): Note 3,0
+ im üblichen Rahmen
- etwas höher als andere Player

Installation/De-Installation (5 %): Note 2,5
+ kein PC-Neustart
- nervige Registrierung

Dokumentation (5 %): Note 2,5
+ Kurzanleitung in der DVD-Hülle
- kein gedrucktes Handbuch

GESAMTNOTE: 2,4

Anbieter:

BHV

Weblink:

www.x-oom.com/german

Preis:

14,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Plattenplatz:

15 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
62582