239147

Wortmann Terra Orbis M i8-2533 S

31.10.2002 | 17:27 Uhr |

Der gut konfigurierte PC im futuristischen Design-Gehäuse konnte vor allem durch seine reichhaltige Ausstattung punkten.

Der gut konfigurierte PC im futuristischen Design-Gehäuse konnte vor allem durch seine reichhaltige Ausstattung punkten.

Die Resultate in unseren Benchmarks waren in Ordnung; mit einer flotteren Festplatte könnten sie aber besonders bei den Office-Tests noch besser sein (Note Geschwindigkeit: 2,5). Für den Preis ist die Ausstattung (Note 1,0) ausgezeichnet. Hervorzuheben sind dabei besonders die 3 Schächte für alle derzeit gängigen Speicherkarten (Compact-Flash/MD-Card, Memorystick und SD/MMC) an der Gerätefront. Nicht so gut ist die Erweiterbarkeit (Note 3,1): Nur für 1 Speichermodul, 2 PCI-Karten und 3 Laufwerke ist noch Platz. Das neue Gehäuse mit den blauen Statusleuchten zeichnet sich durch recht gute Zugänglichkeit der Nachrüstplätze aus, wenn es auch um die Speicherbänke recht eng zugeht (Handhabungs-Note: 1,8).

Die Leistungsaufnahme im Betrieb betrug moderate 73,3 Watt; im Standby-Modus waren es noch 3,6 Watt. Die Geräuschentwicklung von 1,7 Sone lag noch innerhalb des erträglichen Bereichs (Note Ergonomie: 3,8). Zum Service (Note 2,9): Wortmann bietet 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Die Hotline (05744/944144) war kompetent und erreichbar.

Ausstattung: Intel Pentium 4 2,53 GHz; 256 MB DDR-SDRAM; Sapphire Radeon 9000 Atlantis Pro; Seagate ST380020A, 76.317 MB (formatiert). 19-Zoll-Monitor Magic 1998BA; CD-Brenner Toshiba SD-R1202 (DVD/CD-R/CD-RW/CD-ROM: 12-/16-/10-/40fach); Windows XP Home Edition (installiert & auf Recovery-CD).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Wortmann Terra Orbis M i8-2533 S; Prozessor: Intel Pentium 4 2,53 GHz; Hauptplatine: MSI MS-6533E; Chipsatz: SIS 645DX, SIS 962; Bios-Version: Award v6.00PG V5.1B4 vom 18.08.2002; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256/2048 MB DDR-SDRAM; Festplatte: Seagate ST380020A; 76.317 MB Kapazität; -ROM: -; D-ROM: -; CD-Brenner: Toshiba SD-R1202 (DVD/CD-R/CD-RW/CD-ROM: 12-/16-/10-/40fach); Grafikkarte: Sapphire Radeon 9000 Atlantis Pro; Chip: ATI Radeon 9000 Pro; 64 MB DDR-SDRAM; Monitor: 19-Zöller Magic 19998BA; Steckplätze insgesamt: 2 x PCI; 1 CNR/PCI; 1 x AGP; Sonstige Ausstattung: Funktastatur und -Maus; Netzfunktionen auf der Hauptplatine (Chip: Realtek RTL8101L); Soundfunktionen im Chipsatz (AC97-Codec); internes PCI-Faxmodem World Micromodem HSP56; 3 Schächte für Speicherkarten (1 x Compact-Flash/MD-Card; 1 x Memorystick; 1 x SD/MMC); Anschlüsse: 1 x parallel; 1 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 4 x USB 2.0 (davon 2 x vorne); 1 x Game-Port; 1 x Ethernet 10/100; 1 x Firewire vorne; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 73,3; Standby: 3,6; Software: Windows XP Home Edition (installiert & auf Recovery-CD); Ahead Nero Burning ROM 5.5 OEM (Brenn-Software); Intervideo Win DVD 4 (DVD-Player-Software).

Hersteller/Anbieter

Wortmann

Weblink

www.wortmann.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 1300 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
239147