125838

Wortmann Terra Aura MW A74LD i7x-900

Ein leistungsfähiges und bis auf die Tastatur rundum gelungenes Notebook.

Im Terra Aura arbeitet ein Intel Mobile Pentium III mit 900 MHz. Damit schaffte das Notebook beim Leistungstest 150 Punkte -der bisher beste Wert im Testfeld. Auch Ausdauer bewies das Gerät: Der Lithium-Ionen-Akku hielt mit Speed-Step-Technik sehr gute 2:47 Stunden durch.

Das Display überzeugte bei Kontrast und Farbdarstellung, -zeigte sich aber sehr blickwinkelabhängig. Im 3D-Test kam das Terra Aura auf durchschnittliche 22 Bilder pro Sekunde.

Die Lautsprecher boten einen guten Klang - ausgenommen im Bassbereich. In puncto Schnittstellen gibt’s eine Rundum-Versorgung, nur ein Firewire-Port fehlt (Note Hardware: 1,0).

Das Gerät wiegt 3,09 Kilo - bei dieser Ausstattung akzeptabel (Note Gewicht: 3,0). Die Tastatur enttäuschte: Ihr fehlt ein klarer Druckpunkt (Note Bedienung: 2,4). Überzeugend dagegen: die gute Software-Ausstattung, unter andere mit Microsoft Word 2000 (Note Software: 1,2).

Die Herstellergarantie beträgt 36 Monate (Note Service: 1,0).

Ausstattung: 256 MB SDRAM; 20-GB-Festplatte; 8-fach-DVD-ROM-Laufwerk; Diskettenlaufwerk; 14,1-Zoll-TFT-Display (1024 x 768 mit 65.536 Farben); Grafikchip S3 Savage MX (8 MB SGRAM); Audiochip ESS Allegro-1989; Modem; 10/100-Mbps-Netzwerkkarte; Schnittstellen: 2 PC-Card Typ II (Cardbus), 1 seriell, 1 parallel, 1 VGA, 1 TV-Out, 2 USB, 1 Infrarot.

Weblink

www.wortmann.de

Bewertung

5,0 Punkte

Preis

rund 6800 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
125838