123904

Workey Professional IV

31.03.2000 | 00:00 Uhr |

Ein PC mit guter Ausstattung und Verarbeitung zum günstigen Preis.

Der Big Tower basiert auf einem Pentium III 550 auf einer Asus-Hauptplatine P3B-F mit Intel-BX-Chipsatz. Damit erreichte der Rechner unter Windows 98 insgesamt 54 Tempo-Punkte (Note 3,3). Die Ausstattung (Note 1,6): 128 MB SDRAM, IBM-Festplatte DPTA-372050 mit 19.571 MB, 48fach(max)-CD-ROM-Laufwerk von Samsung, ATI-Grafikkarte Rage Xpert 2000 mit 32 MB SDRAM und 17-Zoll-Monitor Samtron 75E. Zusätzlich dabei: Star Office 5.1 OEM. Ins Gehäuse passen noch neun Laufwerke, sechs Steckkarten und drei Speichermodule (Note Erweiterbarkeit: 1,0). Die Verarbeitung war gut. Der Rechner lässt sich leicht aufrüsten (Note Handhabung: 1,2). Der Stromverbrauch war gering (Note Ergonomie: 1,8). Die Hotline (0241/9108621) erwies sich als erreichbar und kompetent. Auf den Rechner bekommen Sie allerdings lediglich 12 Monate Garantie (Service-Note 3,5).
Zum Zeitpunkt des Tests auf <A href="http://www.pcwelt.de/content/tests/top10/top10list.asp?id=9">PC-Top-Liste Platz 5.</A></br>

Hersteller/Anbieter

Workey

Telefon

0241/9108621

Weblink

www.workey.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 3000 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
123904