8372

Wiso Sparbuch 2005

Wiso Sparbuch 2005 prüft beim ersten Start, ob eine Original-CD/DVD im Laufwerk liegt. Für ein Online-Update ist eine Registrierung mit persönlichen Daten inklusive Telefonnummer und Mailadresse Pflicht.

Wiso Sparbuch 2005 prüft beim ersten Start, ob eine Original-CD/DVD im Laufwerk liegt. Für ein Online-Update ist eine Registrierung mit persönlichen Daten inklusive Telefonnummer und Mailadresse Pflicht.

Viele Videos geben Informationen. Hilfreich sind auch das 640-seitige Handbuch und ein Taschenkalender für 2005 mit Wiso-Tipps. Musterbriefe liegen ebenfalls bei. Die Bedienung von Wiso Sparbuch 2005 ist nicht immer konsistent: Der Anwender muss mal auf "Zurück" oder (selten) auch auf "Weiter" oder "OK" drücken, um die Eingaben fortzusetzen. Die Navigation ist teilweise verbesserungsbedürftig. Trotz hoher Bildschirmauflösung mussten wir oft scrollen. Alle Daten lassen sich direkt in die amtlichen Formulare eingeben. Immer sichtbar ist eine Anzeige mit der zu erwartenden Steuererstattung oder -nachzahlung. Über einen "Steuerschieber" und einen Planspielmodus kann man Szenarien durchspielen.

Daten lassen sich aus Quicken, MS Money, Star Money, Wiso-Programmen, dem Elster-Formular und T-Online-Banking importieren. Wiso Sparbuch 2005 unterstützt auch das Elster-Verfahren.

Alternative: Wer schnell zu Werke gehen will, ist mit dem Programm Taxman 2005 ( www.lexware.de ) gut bedient.

Gesamtergebnis

Leistung (50 %) 1,5
Bedienung (35 %) 2,0
Dokumentation (5 %) 1,5
Installation/De-Installation (5 %) 2,0
Systemanforderungen (5 %) 1,5

Gesamtnote:

1,7

Anbieter:

Buhl Data

Weblink:

http://onlineshop.buhl.de

Preis:

39,35 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Prozessor:

Pentium 350

RAM:

64 MB

Plattenplatz:

100 MB

Sonstiges:

Auflösung mindestens 1024 x 768

Sprache:

deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
8372