144942

Winrar 2.90

07.03.2002 | 14:09 Uhr |

Winrar ist der große Rivale von Winzip im Bereich der Packprogramme.

Winrar 2.90 zeichnet sich durch gute Funktionen und Benutzerfreundlichkeit aus.

Winrar ist ein leistungsfähiges Packprogramm, das nahezu alle Archivformate wie ACE, ARJ, CAB, LHA, RAR und ZIP unterstützt. BZIP2, JAR und das ACE 2.0 Format lassen sich jetzt zusätzlich entpacken. Das Programm läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP und bietet eine übersichtliche Oberfläche, die auch für Einsteiger geeignet ist.

Neu: Zum gleichzeitigen (Ent-)packen von mehreren Archiven sind im Kontextmenü des Explorers die entsprechenden Befehle integriert. Mit dem Menupunkt "Hier entpacken" lassen sich Archive schnell in den aktuellen Ordner entpacken. Die programminterne Reparaturfunktion soll beschädigte Archive wiederherstellen.

Im Test klappte die Reparatur bei einer durch einen Übertragungsfehler leicht beschädigten Datei problemlos. Die einzelnen Dateien liessen sich wieder vollständig entpacken. Der Anwender kann Archive mit einem Passwort versehen, um sie vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Größere RAR-Archive lassen sich splitten und so bequem auf verschiedene Datenträger verteilen. Die Protokoll-Funktion, die Fehler bei der Benutzung von Winrar aufzeichnet, ist nur in der Vollversion verfügbar. Die Shareware-Version lässt sich 40 Tage lang nutzen.

Alternative: Winzip 8.1 bietet Ähnliches.

Hersteller/Anbieter

Info: Eugene Roshal

Telefon

Weblink

www.rarsoft.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

Shareware, eine Lizenz 44 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
144942