176080

Fix-It Utilities 10 Essentials

10.06.2010 | 09:00 Uhr |

Fix-It Utilities besitzt zahlreiche Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Damit kann der Benutzer seinen Computer von Datenmüll befreien.

Ausstattung und Funktionen
+ Großer Funktionsumfang mit übersichtlich angeordneten Modulen
+ Sehr viele Konfigurationsmöglichkeiten
+ Editor für die Registrierungsdatenbank ist enthalten
+ Der „Recovery Commander“ sichert wichtige Systemdateien
+ Für den Notfall lässt sich eine Boot-CD herstellen, mit der man auf die Sicherungen zugreifen kann
+ Die Funktion „Active Intelligence“ überwacht permanent den PC
+ Mit Disk Tester steht ein Modul für Fehlersuche auf mobilen Datenträgern (USB-Sticks, SD-Karten) zur Verfügung
- Fordert bei jedem Programmstart zur Software-Registrierung auf
- Editor für die Registrierungsdatenbank bietet nicht mehr Möglichkeiten als der Windows-eigene

Leistung und Zuverlässigkeit
+ Der integrierte Datei-Shredder löscht zuverlässig.
+ Ordentlich arbeitet auch „File Undeleter“, der gelöschte Dateien wiederherstellen kann
+ Beim Scannen der Registry werden kritische Elemente gelb/rot markiert
- Fix-It startet immer automatisch und kann nicht geschlossen werden - außer gewaltsam über den Task-Manager
- „Active Intelligence“ benötigt bei aktiver Suche rund 60 % Systemressourcen und ca. 750 MB RAM
- Unter Windows 7 ist die Software zwar lauffähig, aber nicht alle Funktionen arbeiten einwandfrei
- Der Datenmüll-Cleaner durchsucht immer alle Laufwerke, eine detailliertere Einstellung ist nicht möglich
- Die Installation unter Vista ist sehr langsam

Bedienung und Dokumentation
+ Die Bedienung ist sehr einfach, auch für Anfänger gut geeignet
+ Das Handbuch ist sehr ausführlich (PDF mit 298 Seiten)
+ Ein zusätzliches Notfallhandbuch hilft, wenn Windows nicht korrekt startet
+ Auch die Hilfedatei ist ausführlich und gut gegliedert

Auf-/Abwertung
Abwertung 0,50
Die Utilities sind nicht tauglich für den Einsatz unter Windows 7. Die Registrierungsdatei auf dem Test-PC ließ sich nicht überprüfen. PC-WELT hat den Versuch nach rund 2 Stunden abgebrochen.

BEWERTUNG
Ausstattung und Funktionen (40 %): Note 2,25
Leistung und Zuverlässigkeit (40 %): Note 3,75
Bedienung und Dokumentation (20 %): Note 1,00

GESAMTNOTE: 3,10

Anbieter:

Avanquest

Weblink:

www.avanquest.de

Preis:

20 Euro

Betriebssysteme:

Windows XP, Vista, 7 (32 und 64 Bit)

Plattenplatz:

80 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
176080