Win Speedup bietet viele nützliche Funktionen, die man sonst vergeblich sucht.

Win Speedup ist ein Tuning-Tool, das vor allem die Performance von Windows steigern soll.

Der Benutzer findet neben Üblichem auch viele interessante Optionen. Zu den herausragenden Funktionen zählt der Win Speedup Wizard, der das System auf Tuning-Möglichkeiten überprüft und auf Wunsch alles durchführt.

Ein weiteres Highlight ist Win Align, das jedoch in der Shareware-Version deaktiviert ist und nur unter Windows 98 funktioniert.

Win Align teilt ausführbare Dateien in 4 KB große Blöcke und fügt sie wieder zusammen. Die CPU kann die Blöcke schneller in den Hauptspeicher laden, was bei größeren EXE-Dateien zu einem deutlich schnelleren Start führt.

Win Speedup kann auch die Registry entschlacken, Bootmenü und Startdateien manipulieren sowie Benutzerrechte festlegen.

Das Design hat leichte Mängel. So fehlt unter "Unbenötigte Dateien löschen" ein Rollbalken bei der Dateiliste, so daß Dateinamen nicht lesbar sind, wenn der Pfad zu lang ist.

Neben Win Align funktionieren in der Shareware-Version einige kleinere Optionen nicht.

Alternative: Tweak All 1.2.3 bietet weniger Funktionen, ist aber Freeware.

Hersteller/Anbieter

Scriptsoft

Telefon

06151/661576

Weblink

www.scriptsoft.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

20 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
144406