Wikipedia auf DVD: Ausgabe Frühjahr 2005

Freitag den 08.04.2005 um 12:48 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Directmedia hat die kostenlose Online-Enzyklopädie erneut auf eine Scheibe gepackt, diesmal sogar auf eine DVD. Mit einer beeindruckenden Fülle von Texten.
Der Verlag Directmedia hat die Neuauflage einer Offline-Version der deutschsprachigen Wikipedia vorgestellt ( die PC-WELT berichtete ). Die " Wikipedia. Ausgabe Frühjahr 2005 "-Ausgabe der kostenlosen Online-Enzyklopädie wird aber anders als die Herbst 2004-Edition auf DVD statt auf CD vertrieben ( Testbericht der CD-Ausgabe vom letzten Herbst ). Redaktionsstand ist laut Hersteller der 3. März 2005.

Der Wechsel zur DVD als Datenträger lohnt sich für den Benutzer. Denn nicht nur der Textumfang – über 200.000 Artikel sollen es sein - hat zugenommen, auch 19.128 Abbildungen haben laut Verlag auf der Scheibe Platz gefunden. Für die Bildersammlung gibt es eine eigene Suchfunktion.

Mit der deutlichen Erhöhung des Bildumfangs wird Wikipedia zwar nicht zu einem Multimedia-Lexikon wie der Brockhaus multimedial und Microsoft Encarta , die Offline-Ausgabe der Enzyklopädie gewinnt dadurch aber an Anschaulichkeit.

Anbieter: Directmedia/Wikipedia
Weblink: http://www.digitale-bibliothek.de/
Preis: 9,90 Euro
Betriebssysteme: Windows 98/ME, 2000, XP, Mac OS X, Linux, Palm OS, Pocket PC 2002
Plattenplatz: 2,5 GB bei Komplettinstallation auf Festplatte

Freitag den 08.04.2005 um 12:48 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
54836