109006

Website X5

10.11.2006 | 08:30 Uhr |

Mit Website X5 können Sie einfache Websites rasch erstellen - sofern Sie mit einem relativ kleinen Arbeitsfenster leben können. Obwohl das Programm von seinen Funktionen her eher in den privaten als in den professionellen Bereich gehört, ist es für privaten Einsatz zu teuer.

Website X5 erstellt schnell einfache Websites. Es bietet dazu zahlreiche, thematisch geordnete, moderne Design-Vorlagen an, die sich dem persönlichen Farbgeschmack anpassen lassen. Praktisch: Mit ein paar Mausklicks kann das Aussehen der Website jederzeit geändert werden. Mit einem Button-Klick wird eine Vorschau des ausgewählten Designs im Standardbrowser des Computers angezeigt. Eine Anzeige in einem weiteren Browser, etwa dem Firefox, ist leider nicht möglich.

Logos, Grafiken, Fotos, Flash-Animationen und Videos werden mit Hilfe von Icons auf den Web-Seiten platziert. Beim eigentlichen Hinzufügen dieser Dateien zeigte sich das Programm wenig bedienerfreundlich: Manchen Menüpunkt mussten wir erst suchen. Ein Blick in die Hilfe brachte uns jedoch meistens weiter. Alle Menüpunkte und Arbeitsschritte werden hier ausführlich erklärt. Leider blockiert das Hilfe-Fenster den Zugriff auf das Programm und muss zum Weiterarbeiten erst wieder geschlossen werden. Website X5 bietet auch eine rudimentäre Bildbearbeitung.

Schlecht: Das Bearbeitungsfenster ist zu klein und lässt sich weder vergrößern noch bildschirmfüllend anzeigen. Gerade bei der Bearbeitung der Web-Seiten ist dies hinderlich.

Website X5 nutzt bei seinen Design-Vorlagen Cascading Style Sheets (CSS) und zeigt sich damit sehr anpassungsfähig. Veränderungen am Basis-Layout muss man nur einmal machen, danach wendet sie das Programm automatisch auf alle Seiten an. Bei der Gestaltung der Seiteninhalte wird dann aber wieder auf reine HTML-Tabellen zurückgegriffen. Den Gestaltungsmöglichkeiten werden hier unnötige Grenzen gesetzt, da eine pixelgenaue Platzierung der Inhalte nur schwer möglich ist. Für private Websites mag dies genügen, für professionelles Webdesign ist es heute aber kaum mehr akzeptabel. Website X5 erstellt bei Fertigstellung einer Website statische HTML-Seiten, die mit einem eingebundenen FTP-Programm direkt auf einen Web-Server hochgeladen werden.

Fazit: Website X5 eignet sich, trotz mancher Tücken in der Menüführung und kleinem Arbeitsfenster, gut zur schnellen Erstellung von Websites. Für private Anwender ist der Kaufpreis zu hoch.

Alternative: Meine Homepage 5 ( www.databecker.de ) hat ähnliche Funktionen, ist übersichtlicher aufgebaut und kostet nur 19,95 Euro. Den Test dazu finden Sie hier .

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 3,0
Bedienung (35%): Note 3,5
Dokumentation (5%): Note 2,5
Installation/De-Installation (5%): Note 3,0
Systemanforderungen (5%): Note 2,0

GESAMTNOTE: 3,1

Anbieter:

Incomedia

Weblink:

www.incomedia.it

Preis:

59,95 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, NT 4, 2000, XP

Plattenplatz:

ca. 35 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
109006