135446

Webradio deluxe 1.0

Webradio deluxe ist ein Tool-Paket zum Anhören, Aufnehmen, Bearbeiten und Brennen von Webradio-Streams. Wir haben die Software von Magix unter die Lupe genommen.

Mit Webradio deluxe haben Sie Zugriff auf Radio-Sender, die über das Internet zu hören sind. Besonders einfach ist der Zugriff über die vordefinierte Senderliste. Die Auswahl erfolgt nach Herkunftsland oder Genre. Ein Klick auf „Update Sender“ bringt die Programmliste auf den neusten Stand. Zu jedem Sender werden dessen Kennung, der Web-Adresse sowie die Übertragungsqualität angezeigt. Meist sind auch Titelinformationen der Sender verfügbar. Kleines Manko: Eine direkte Ansteuerung der Website einer Internet-Radiostation aus dem Programm heraus ist nicht möglich. Webradio deluxe erlaubt nicht nur das Hören, sondern auch das Aufzeichnen von Streams. Dazu klicken Sie einfach auf den Aufnahme-Button und legen im Aufnahmedialog die Dauer fest. Besonders gut hat uns die zeitgesteuerte Aufnahmefunktion gefallen. Für die Schnittfunktion ist dagegen etwas Einarbeitung nötig. Um die Aufnahmen brennen zu können, muss zunächst eine Playliste erstellt werden. Mit einem Klick auf „Brennen“ bestimmen Sie das Zielformat (Audio-CD, Daten-CD oder Daten-DVD).

Fazit: Mit Webradio deluxe wird das Radiohören über das Internet zu einem echten Vergnügen. Zumal das Programm alles bietet, um das Gehörte aufzuzeichnen und zu brennen - und das zu einem attraktiven Preis.

Alternative: Die Freeware Phonostar ( www.phonostar.de ) bietet einen Teil der Funktionen, eignet sich aber weder zum Schneiden noch zum Brennen der Dateien.

BEWERTUNG

Leistung (50%) 1,5
+ Komplettausstattung
- unzureichende juristische Hinweise

Bedienung (35%) 1,5
+ logische Benutzerführung
- -

Dokumentation (5%) 2,0
+ praxisorientiertes Handbuch, Video
-

Installation
De-Installation (5%) 1,5
+ problemlose Installation
- -

Systemanforderungen (5%) 2,0
+ -
- schnelles Internet erforderlich

GESAMTNOTE: 1,6

Anbieter:

Magix

Weblink:

www.magix.de

Preis:

19,99 Euro

Betriebssysteme:

98SE/ME, 2000, XP

Plattenplatz:

mindestens 250 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
135446