21586

Web to date 1.0

17.05.2002 | 14:16 Uhr |

Web to date ist ein Content-Managementsystem mit dem sich Websites entwickeln lassen.

Web to date bietet kaum mehr als Grundfunktionen für die Entwicklung von Websites.

Web to date für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 ist ein Content-Managementsystem (CMS) mit dem sich Websites entwickeln lassen. Web to date richtet sich an Freiberufler und kleine Unternehmen. Im Gegensatz zu Profisystemen ist es vergleichsweise preisgünstig, dafür aber auch funktional stark eingeschränkt.

Die Software beschränkt sich auf die Funktionen, die der Anwender zur Realisierung einer einfachen Webpräsenz benötigt. Das System kann Grafiken und Word-Dokumente importieren. Die Gültigkeit von Links lässt sich mit einem Link Verifier überprüfen. Auch ein Upload-Mechanismus steht zur Verfügung, um die Daten auf einen Webserver zu übertragen. Einzige Besonderheit ist die Zeitsteuerung für Abläufe.

Auf Grund der sparsamen Ausstattung ist es einfach, mit Web to date Websites zu entwickeln. Ein Assistent hilft dem Anwender, ein Grundgerüst zu erzeugen. Im Test gelangen der Import von Word-Dokumenten und die Datenübertragung auf einen Webserver problemlos.

Mangel: Vermißt haben wir Funktionen, um Benutzerrechte zu vergeben, Webseiten zu editieren und interaktive Inhalte zu entwickeln. Auch Sicherheitsfunktionen fanden wir nicht.

Alternative: Vergleichbar und teilweise umfangreicher sind Mod7 Smart Version (www.mod7.de) und Astarte Webedition (www.webedition.de).

Hersteller/Anbieter

Data Becker

Weblink

www.web-2-date.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000

Preis

99 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
21586