78670

WeatherXpress 2000 Version 2.2.5

29.11.2004 | 16:11 Uhr |

Das weltweite Wetter rund um die Uhr auf Ihren Rechner - ein Sharewareprogramm macht's möglich.

Letzte Woche haben wir Ihnen mit Wetterstation² ein praktisches Freeware-Tool vorgestellt, das Ihnen die Wetterdaten für deutsche Städte auf den PC liefert. Eine leistungsfähige Alternative dazu ist "WeatherXpress 2000". Dieses Shareware-Programm bringt Ihnen sogar weltweite Wetterdaten auf den Rechner – laut Hersteller für bis zu 4000 Städte.

WeatherXpress 2000 hat zwar einige Nachteile gegenüber Wetterstation². So ist es nur in englischer Sprache verfügbar, es besitzt eine komplexere Bedienung mit einigen toten Links und hält nur für eine Auswahl von deutschen Städten Wetterdaten bereit. Dafür lassen sich mit WeatherXpress 2000 aber Informationen für Gebiete rund um den Globus abrufen, das Shareware-Programm eignet sich also gut für die anstehende Urlaubsplanung und für Vielflieger. Außerdem bietet WeatherXpress eine beeindruckende Fülle von verschiedenen Wetterkarten und Satellitenansichten.

Die Software lässt sich einfach installieren. Entpacken Sie 4,4 MB große wxp2000f.zip und starten Sie anschließend die setup.exe. Nach der Installation kann man sich für 16 Euro registrieren, WeatherXpress lässt sich aber auch ohne Registrierung nutzen. Dann stehen aber einige Informationen nicht zur Verfügung. So fehlen bestimmte Darstellungsmöglichkeiten – wie zum Beispiel die einer analogen Wetterstation nachempfundene Ansicht. Statt zehn lassen sich bei der registrierten Version für bis 20 Städte gleichzeitig die Wetterdaten anzeigen. Außerdem sind diverse Einstellmöglichkeiten registrierten Anwendern vorbehalten.

Anbieter:

Larry Perry

Weblink:

http://www.weatherxpress.com/

Preis:

16 Euro

Betriebssysteme:

Windows 9x, 2000, XP

Prozessor:

-

RAM:

-

Plattenplatz:

-

Sonstiges:

-

Sprache:

englisch

0 Kommentare zu diesem Artikel
78670