58260

Waitec Clipp

05.12.2001 | 15:05 Uhr |

Der Waitec Clipp liest Musikdateien im Format MP3 und Microsoft WMA von Mini-CD-Rs mit 185 MB Kapazität.

Der Clipp lohnt sich nur für den, der unterwegs neben einem MP3-Player auch ein externes Speicherlaufwerk braucht.

Der Clipp liest Musikdateien im Format MP3 und Microsoft WMA von Mini-CD-Rs mit 185 MB Kapazität. Das Besondere: Das USB-Gerät kann die Daten selbst mit 4facher Geschwindigkeit auf die kleinen Rohlinge (Durchmesser: 8 Zentimeter) brennen (Note Ausstattung: 1,7).

Das LC-Display zeigt Infos zu Dateiname und Titeldauer per ID3-Tags. Von der Seite war die Anzeige nur schwer zu entziffern. Erschütterungen brachten das robuste Gerät bei der Wiedergabe erst nach knapp 2 Minuten aus dem Takt (Note Verarbeitung: 1,7).

Über 9 Tasten auf dem Gehäusedeckel ließ sich der 234 Gramm schwere Player einfach bedienen (Note Handhabung: 2,7). Der Klang war in Ordnung (Note 2,0). Herstellergarantie: 12 Monate.

Ausstattung: Kopfhörer; USB-Kabel; Netzteil, Akku; 2 Mini-CD-Rs; Brenn-Software Nero Burning ROM 5.5.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Waitec Clipp; verwendeter Speichertyp: Mini-CD-R; Gewicht: 234 Gramm; Abmessungen: 125 x 98 x 23 Millimeter; Schnittstelle zum PC: USB 1.1; beiliegende Software: Nero Burning ROM 5.5; sonstiger Lieferumfang: Kopfhörer, USB-Kabel, Netzteil, Akku, 2 Mini-CD-Rs

Hersteller/Anbieter

Waitec

Telefon

Weblink

www.waitec.com

Bewertung

Preis

rund 383 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
58260