WS-FTP Pro 2006 ist ein durchdachter FTP-Client, der um viele Tools erweitert wurde. Dank Verschlüsselungstechniken verschickt WS-FTP auch sensible Daten sicher über das Internet.

Die Installation ist mit wenigen Klicks erledigt. Lediglich die obligatorische Online-Registrierung und -Aktivierung nimmt ein wenig Zeit in Anspruch. WS-FTP bringt eine aufgeräumte und übersichtliche Bedienerführung mit. Über die Adressleiste verbindet der Anwender sich flink mit einem FTP-Server. Alternativ vertraut er seine Zugangsdaten dem Servermanager an - ein Assistent hilft dabei. Äußerst praktisch: Unter "Extras" findet sich das "Such-Utility", mit dem sich entfernte Server gezielt nach Dateien durchforsten lassen.

Über "Datei, Aktionen, Befehle“ wendet der Benutzer spezifische FTP-Befehle an. Diese kann er auch in eigenen Skripts verwenden, die der Script-Interpreter von WS-FTP ausführt. Mit dem "Planer-Utility" besitzt das Programm einen Aufgaben-Planer, über den sich Up- und Downloads zeitlich organisieren und durchführen lassen. WS-FTP unterstützt die sicheren Protokolle SFTP mit SSH2 und verschlüsselt auf Wunsch Daten mit PGP. Das Programm lässt wenige Wünsche offen und verdient den Zusatz "Professional" im Namen. Lediglich der Preis ist etwas zu hoch.

Fazit: WS-FTP Pro 2006 ist ein durchdachter FTP-Client, der um viele Funktionen erweitert wurde. Dank Verschlüsselungstechniken verschickt WS-FTP auch sensible Daten sicher über das Internet.

Alternative: Der FTP-Client Filezilla 2.2.14b (3,3 MB) ist gratis, bietet aber weniger Funktionen.

BEWERTUNG

Leistung (50%) Note: 1,5
+ Assistenten
- etwas teuer

Bedienung (35%) Note: 1,0
+ übersichtliche, intuitive Bedienung
- -

Dokumentation (5%) Note: 2,0
+ umfangreiche Online-Hilfe
- kein gedrucktes Handbuch

Installation /
De-Installation (5%) Note: 2,0
+ kein Neustart erforderlich
- Online-Registrierung

Systemanforderungen (5%) Note: 1,5
+ ressourcenschonend
- -

GESAMTNOTE: 1,4

Anbieter:

Ipswitch

Weblink:

www.ipswitch.com

Preis:

ab 61,42 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98SE/ME, NT 4, 2000, XP

Plattenplatz:

ca. 17 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
137210