223510

WiFi Analyzer

13.07.2010 | 17:10 Uhr |

Die Applikation WiFi Analyzer verwandelt ein Android-Smartphone in einen Scanner für WLAN-Frequenzen. So lässt sich ein ungenutzter Funkkanal für das eigene WLAN finden.

Das kann WiFi Analyzer : WLAN-fähige Router sind mittlerweile fast überall dort anzutreffen, wo ein Internet-Anschluss verlegt ist. Das Problem: Vor allem in dicht besiedelten Gebieten überlappen sich die verschiedenen Funkfrequenzen. Dadurch kann sich die Leistung verschlechtern, was sich negativ auf die WiFi-Bandbreite auswirken kann. Daher macht es durchaus Sinn, einen Scan durchzuführen und die jeweils beste Frequenz auszuwählen.

Hier hilft die Android-App WiFi Analyzer . Sie scannt das Spektrum, in dem moderne WiFi-Geräte funken und stellt die Kanalkurven dar. Werksseitig sind oft die Kanäle 3, 6 oder 9 voreingestellt. Das eigene WLAN auf einen weniger genutzten Kanal zu legen, kann durchaus die Leistung steigern. Es gilt: Die Spitze des eigenen WiFi-Signals sollte zwischen den anderen Spitzen liegen.

Installation und Funktion : Die App kann kostenlos aus dem Android Market heruntergeladen werden. Sie wird durch Werbung finanziert. Praktischerweise lassen sich Screenshots der Scans aufnehmen und abspeichern.

Fazit : WiFi Analyzer ist keine App, die man täglich nutzt. Dennoch ist sie spätestens dann hilfreich, wenn man sich auf die Fehlersuche macht oder von Anfang einen unbenutzten Kanal aufspüren möchte. (mja)

Auf einen Blick: WiFi Analyzer für Google Android

Name

WiFi Analyzer

Plattform

Google Android

Kategorie

Netzwerk

Preis

Kostenlos

Download

Android Market

Alternativen

keine

Ebenfalls erhältlich für

kein anders System

0 Kommentare zu diesem Artikel
223510