154706

Vobis Yakumo 1000

22.11.2001 | 17:45 Uhr |

Mit dieser neuen Marke will Vobis das Segment der Einsteiger-Notebooks aufmischen.

Zu diesem Preis ein durchaus empfehlenswertes Gerät - wenn man einen ständig laufenden Lüfter akzeptiert. Der Nachtest des Serienmodells folgt in einer der nächsten Ausgaben.

Mit einer neuen Marke will Vobis das Segment der Einsteiger-Notebooks aufmischen: Im Yakumo 1000 arbeitet ein Mobile Athlon 4 1000, der das Gerät im Leistungstest auf 160 Punkte brachte - recht gut. Nur mittelmäßig waren dagegen die 20,1 Bilder pro Sekunde, mit denen das Yakumo den 3D-Test abschloss.

. Die Hardware-Ausstattung ist gut, bei den Schnittstellen fehlen ein PS/2- und ein Firewire-Anschluss. Enttäuschend schnitt das Notebook im Dauertest ab: Der Lithium-Ionen-Akku gab bereits nach 2:20 Stunden Laufzeit auf.

Die Tastatur war etwas instabil, ließ aber zügiges Schreiben durchaus zu. Beim guten Display war nur die ungleichmäßige Helligkeitsverteilung zu bemängeln. 2,97 Kilogramm Gewicht sind bei dieser Ausstattung okay. Vobis gibt 24 Monate Garantie.

Ausstattung: Windows XP Home; 256 MB SDRAM; Festplatte: 28.623 MB (formatierte Kapazität); 14,1-Zoll-TFT-Display (1024 x 768 Pixel mit 16,8 Millionen Farben); Grafikchip S3 Savage 4 (32 MB vom System-RAM); Audiochip VIA AC97-Codec; 6fach(max)-DVD/4fach-CD-R(W)-Laufwerk Toshiba SD-R2002; Diskettenlaufwerk; V.90-Modem; 10/100-Mbps-Netzkarte; Schnittstellen: 1 PC-Card Typ II (Cardbus), 1 seriell, 1 parallel, 1 VGA, 1 Infrarot, 1 TV-out, 2 USB.

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Vobis Yakumo 1000; Prozessor: AMD Mobile Athlon 4 1000; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256 / 512 MB SDRAM; Festplatte (formatierte Kapazität): 28.623 MB; Laufwerke: 6fach(max)-DVD/4fach-CD-R(W) Toshiba SD-R2002; Diskettenlaufwerk; Grafikchip: S3 Savage 4 (32 MB vom System-RAM); Soundsystem: Audiochip VIA AC97-Codec; 2 Lautsprecher; Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss; Aufnahme-Funktion; Kommunikation: V.90-Modem; 10/100-Mbps-Netzkarte; Display: 14,1-Zoll-TFT; 1024 x 768 Bildpunkte, 16,8 Millionen Farben; Akku: Lithium-Ionen; Tastatur: 88 Tasten; 2 Zusatz-Tasten; Touchpad mit 2 Tasten; Schnittstellen: 1 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 seriell; 1 parallel; 1 VGA; 1 Infrarot; 1 TV-out (S-Video); 2 USB; 1 RJ11; 1 RJ45; Software: Windows XP Home; Intervideo Win DVD 3.0; Gewicht: 2970 Gramm; Abmessungen: 31 x 25 x 3,7 Zentimeter

Hersteller/Anbieter

Vobis / Yakumo

Telefon

Weblink

www.yakumo.de

Bewertung

Preis

rund 1500 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
154706