95874

Vobis MS 1772N II

26.04.2002 | 12:02 Uhr |

Ein äußerst preiswerter 17-Zoll-Monitor.

Ein äußerst preiswerter 17-Zoll-Monitor

Der mit einer 0,27-Millimeter-Lochmaske ausgestattete, sehr preisgünstige Monitor hatte wenige leichte Konvergenzfehler. Seine Helligkeitsverteilung war mittelmäßig. Die werkseingestellte Geometrie zeigte nur geringe Abweichungen. Das ergab die Bildqualitäts-Note 3,3. Ein durchschnittlicher Wert. Das Onscreen-Menü wird über vier Tasten bedient und bietet die normalen Einstellfunktionen. Helligkeit und Kontrast sind direkt wählbar: Handhabungs-Note 2,6.

Der Monitor verbrauchte im Betrieb 58 Watt und im Standby noch 2,3 Watt. Mit seiner Zeilenfrequenz von 72 kHz schafft er die vom Hersteller garantierten 1280 x 1024 Bildpunkte nur noch mit unergonomischen 60 Hz Bildwiederholrate (Ergonomie-Note 3,7). 36 Monate Garantie ohne kostenlosen Vor-Ort-Service ergaben die Service-Note 3,6. Die Hotline (0190-787776) war kompetent und freundlich.

Austattung: Bildröhre von LG; 0,27 Millimeter-Lochmaske; D-Sub-Anschluss; TCO 99

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Vobis MS 1772N II; Bildröhren-Hersteller: LG; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,27 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 40,6 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 72 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 85 Hz / 60 Hz; Videobandbreite: 110 MHz; Schnittstellen: D-Sub

Hersteller/Anbieter

Vobis

Telefon

Weblink

www.vobis.de

Bewertung

Preis

rund 180 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
95874