26924

Vobis Highscreen XD Allround 1000

02.05.2001 | 00:00 Uhr |

Ein flotter, überdurchschnittlich gut ausgestatteter PC. Der Preis ist attraktiv.

Mit 19-Zoll-Schirm: Als erster Anbieter in der 2500-Mark-Klasse schickte uns Vobis ein System mit diesem Monitortyp ins Testcenter. Auch die andere Ausstattung kann sich sehen lassen (Note 1,2): Maxtor-Platte 34098H4 mit 39.080 MB, 16fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk Matsushita DVD-SR8586 und Gainward-Grafikkarte Cardexpert Geforce 2 MX mit 32 MB SDRAM Kapazität. Zusätzlich dabei: das Büroprogramm Lotus Smartsuite Millennium und Cyberlinks Power DVD 3.0.

In den Geschwindigkeitstests erreichte der Tower unter Windows ME (Installationsdateien nur auf Festplatte) die Note 2,9 gut für diese Preisklasse. Der Rechner war sauber verarbeitet. Weitere Komponenten lassen sich schnell einbauen (Note Handhabung: 1,7). 5 Laufwerksschächte, 5 PCI-Steckplätze und 2 Speicherbänke sind noch frei (Note Erweiterbarkeit: 1,5). Der Stromverbrauch war mit rund 44 Watt im Betrieb sehr niedrig (Note Ergonomie: 2,4).

Der Service (Note 4,0): nur 12 Monate Herstellergarantie, aber eine gute Hotline (01907/87776; 2,40 Mark pro Minute).

Ausstattung: Intel Pentium III 1000; Hauptplatine Gigabyte GA-6VXE7+ mit VIA-Chipsatz Apollo Pro; AMI-Bios vom 21.2.2001 (ohne Versionsangabe); 128 MB SDRAM; 19-Zöller Highscreen MS 1996F; Soundfunktionen im Chipsatz; Lautsprecher Highscreen Soundsystem.

Hersteller/Anbieter

Vobis

Weblink

www.vobis.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 2500 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
26924