172544

Vobis Highscreen XD 2400-M9

07.10.2002 | 14:56 Uhr |

Top-Tempo zum günstigen Preis.

Top-Tempo zum günstigen Preis. Allerdings stören der laute Lüfter und die kurze Akkulaufzeit.

Mit ATIs Mobility Radeon 9000 besitzt das Highscreen den derzeit schnellsten Grafikchip für Notebooks: Das unterstreichen 187,6 Bilder pro Sekunde im 3D-Test. 330 Punkte im 3D-Test brachten das Vobis-Gerät im Leistungstest nicht ganz nach vorne, aber immerhin ins Spitzenfeld (Note Geschwindigkeit: 1,4). Erwähnenswert bei der Ausstattung sind das flotte Kombilaufwerk und die 4 USB-2.0-Schnittstellen. Musik-CDs lassen sich auch ohne gestartetes Windows anhören (Note Ausstattung: 2,4).

Trotz des großen Akkus reicht es beim Dauertest nur für eine Laufzeit von 2:06 Stunden (Note: 4,0). Die Tastatur bog sich rechts deutlich durch, Hub und Druckpunkt waren akzeptabel (Note Handhabung: 2,8). Bei direkter Draufsicht zeigte das recht winkelabhängige Display einen guten Kontrast und schöne Farben. Das Highscreen ist mit 3,77 Kilogramm nicht nur schwer, sondern mit bis zu 5,3 Sone unter Last auch sehr laut (Note Ergonomie: 2,6). Die Hotline (0190/787776) war gut. Vobis gibt 24 Monate Garantie (Note Service: 4,1).

Ausstattung: Intel Pentium 4 2,4 GHz; 256 MB DDR-SDRAM; 15-Zoll-TFT-Display (1400 x 1050 Pixel; 16,8 Mio. Farben). Windows XP Home (installiert & auf Recovery-CD); Grafikchip ATI Mobility Radeon 9000 (64 MB DDR-SGRAM); Festplatte: 19.079 MB (formatiert); Kombilaufwerk QSI SBW-161 (DVD/CD-R/CD-RW: 8-/16-/12fach).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Vobis Highscreen XD 2400-M9; Prozessor: Intel Pentium 4 2,4 GHz; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256 / 512 MB DDR-SDRAM PC2100; Festplatte (formatiert): Toshiba MK2018GAP (19.079 MB); Laufwerke: Kombilaufwerk QSI SBW-161 (DVD/CD-R/CD-RW: 8-/16-/12fach); Grafikchip: ATI Mobility Radeon 9000 (64 MB DDR-SGRAM); Soundsystem: Audiochip Avance AC97-Codec; 2 Lautsprecher; Mikrofon- und Kopfhöreranschluss; Aufnahmefunktion; Kommunikation: V.90-Modem; 10/100-MBit/s-Netzkarte; Display: 15-Zoll-TFT; 1400 x 1050 Bildpunkte; 16,8 Mio. Farben; Akku: Lithium-Ionen; 87 Wh; Tastatur: 88 Tasten; 2 Zusatztasten; Touchpad mit 2 Tasten und 1 Scrolltaste; Schnittstellen: 1 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 parallel; 1 VGA; 1 Infrarot; 1 TV-out (S-Video); 4 USB 2.0; 1 Firewire; 1 RJ11; 1 RJ45; Software: Recovery-CD; Ahead Nero Burning ROM 5.5 (Brennprogramm); Intervideo Win DVD 3.1 (DVD-Player-Software); Roxio Easy CD Creator 5 Basic (Brennprogramm); Gewicht: 3770 Gramm; Abmessungen: 33 x 27,5 x 4,4 Zentimeter

Hersteller/Anbieter

Vobis

Weblink

www.vobis.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 1800 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
172544