21574

Vobis Highscreen MS 1996N

21.05.2002 | 15:12 Uhr |

Ein sehr preisgünstiger 19-Zoll-Monitor mit sehr geringem Strom-Verbrauch im Standby-Betrieb.

Ein sehr preisgünstiger 19-Zoll-Monitor mit sehr geringem Verbrauch im Standby-Betrieb.

Der äußerst preisgünstige 19-Zoll-Monitor zeigte mittlere Konvergenzfehler auf dem gesamten Bildschirm. Die Helligkeitsverteilung war mittelmäßig. In seiner Werkseinstellung konnten wir nur geringe Geometriefehler feststellen. Das ergibt die Bildqualitäts-Note 3,8. Das Onscreen-Menü wird mit 4 Tasten bedient und ist übersichtlich und funktional. Helligkeit und Kontrast sind direkt wählbar. Damit erreicht der Monitor die Handhabungs-Note 3,2.

Er verbrauchte 84 Watt im Betrieb - eine mittlere Leistungsaufnahme - und lag unter 0,1 Watt im Standby - Letzteres ist ein außergewöhnlich niedriger Wert. Die maximale Zeilenfrequenz von 96 kHz erlaubt bei 1600 x 1200 Bildpunkten noch 75 Hz Bildwiederholrate - Ergonomie-Note 2,6. Das Servicepaket (Note 3,2) umfasst 36 Monate Garantie ohne Vor-Ort-Service. Die teure Hotline (01907/87776; 1,24 Euro pro Minute) war kompetent, aber nicht immer erreichbar.

Ausstattung: LG-Bildröhre; 0,26-Millimeter-Lochmaske; D-Sub-Anschluss; TCO 99

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Vobis Highscreen MS 1996N; Bildröhren-Hersteller: LG; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,26 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 45,5 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 96 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 85 Hz / 85 Hz; Videobandbreite: 210 MHz; Schnittstellen: D-Sub

Hersteller/Anbieter

Vobis

Weblink

www.vobis.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 250 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
21574