199956

Visioneer One Touch 8600

24.03.2000 | 00:00 Uhr |

Angesichts der nur mittelmäßigen Scanqualität zu teuer.

Anders als der One Touch besitzt dieses Modell (maximal 600 x 1200 dpi physikalische Auflösung, 36 Bit Farbtiefe) sieben programmierbare Tasten zum direkten Einlesen von Vorlagen in Anwendungsprogrammen. Die übersichtliche Scan-Software läuft unter Windows 95/98 und NT 4. Positiv und mit Seltenheitswert: Auf der Rückseite des Visioneer One Touch 8600 fanden wir einen Netzschalter (Note Handhabung: 1,9). Die Scans wiesen eine durchschnittliche Schärfe auf und waren etwas zu dunkel - das ergibt die Note 3,0. Das Scantempo (Note 2,7): 0:12 Minuten für die Vorschau, 0:26 Minuten für den Schwarzweiß-Scan und 0:42 Minuten für die farbige Vorlage. Das Gerät verbinden Sie via USB oder über die parallele Schnittstelle mit dem PC. Sie bekommen 12 Monate Garantie und eine gute Hotline (069/92032183) - Service-Note 2,2.

Hersteller/Anbieter

Visioneer

Telefon

02841/967010

Weblink

www.visioneer.com

Bewertung

2,0 Punkte

Preis

rund 500 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
199956