1242119

Vergleichstest: Festplatten-Recorder für DVB-S

05.03.2004 | 11:17 Uhr |

Vorsicht: Suchtgefahr! Wer sie einmal erlebt hat, will nie wieder ohne Festplatten-Recorder fernsehen - verpassen Sie doch damit nie mehr eine wichtige Szene. Nicht alle Geräte sind jedoch zu empfehlen.

Ganz ehrlich: Beim Fernsehen gibt es doch jede Menge Ärgernisse! Im spannendsten Moment fängt die Werbung an oder das Telefon klingelt, mal laufen mehrere interessante Programme gleichzeitig, und bei anderer Gelegenheit findet man überhaupt nichts Brauchbares. Vor dem Urlaub stresst sich kaum jemand mit der Programmierung von Aufnahmen, und wenn doch, ärgert er sich möglicherweise hinterher über den Qualitätsverlust nach der Aufnahme. All diese Probleme können Sie vergessen, wenn Sie einen guten Festplatten-Recorder einsetzen. Digital World zeigt, was Sie beachten müssen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242119