817453

Die besten Android-Smartphones im Test

19.10.2016 | 11:50 Uhr |

Das beste Smartphone ist gerade gut genug? Unsere Top 10 verrät Ihnen, welches Android-Handy das derzeit beste Gesamtpaket bietet - werfen Sie also einen Blick in unsere Bildergalerie!

Bei der aktuellen Android-Elite gibt es kaum Grund zu meckern - und wenn, dann ist es meckern auf hohem Niveau! Die Top-Handys laufen mit aktuellem Android 6 und Android 7 oder bekommen demnächst ein Update. Sie bieten deshalb die besten Features. Unter der Haube stecken jeweils eine starke CPU mit 4 bis 8 Kernen, großer interner Speicher, der teilweise erweiterbar ist und große Full-HD- oder gar QHD-Displays. Auch schnelles LTE (300 bis 450 Mbit/s im Download) gehört zur Standard-Ausrüstung. Die Handy-Kamera löst derzeit sogar dank hoher Qualität mit optischem Bildstabilisator, großem Sensor und weiter Blendenöffnung die Digicam ab.

Diese Smartphones erhalten ein Update auf Android 7.0

Die besten Android-Smartphones

In der Top 10 der besten Android-Handys sind vor allem die großen Hersteller wie Samsung, Sony und HTC vertreten. Auch Huawei gehört mittlerweile dazu! Wer auf dem Treppchen ganz oben steht und welche Handys zu den besten 10 Android-Smartphones gehören, sehen Sie in der Bildergalerie!

Huawei Nova: stylisch und leistungsstark - Anzeige

Huawei Nova stylisch und leistungsstark
© Huawei

Das HUAWEI nova überzeugt mit stylischem Design, starker Performance und innovativen Kamerafunktionen . Gerade die 8-Megapixel-Frontkamera wissen die Nutzer zu schätzen, um ihre Lieblingsmomente mit dem perfekten Selfie festzuhalten. Der 3.020-mAh-Akku mit Smart Power 4.0 stellt sicher, dass Sie locker über den Tag kommen, ohne dass dem nova die Lichter ausgeben. Dank des ergonomischen Designs liegt das edle, aus Aluminium gefräste Smartphone angenehm in der Hand und lässt sich aufgrund der kompakten Größe mit einer Hand bedienen – das Display ist mit 5 Zoll trotzdem ausreichend groß.

HUAWEI nova bei Amazon

HUAWEI nova im PC-WELT-Preisvergleich

Warum Android?

Android ist beliebter denn je! Die Software kann von jedem Hersteller verwendet werden und gilt als Basis für eventuell eigene Nutzeroberflächen. Außerdem sind Sie mit einem Android-Smartphone sehr flexibel und nicht an Programme wie Apple iTunes gebunden, um Daten mit dem PC auszutauschen. Sie können Androiden auch problemlos mit anderen Produkten vernetzen, die eine entsprechende Verbindungsart wie Bluetooth, WLAN oder sonstigen Standard verwenden.

Außerdem sind Smartphones mit Android in jeder Preisklasse von unter 100 bis hoch zu über 1000 Euro erhältlich. Jeder findet also das für ihn passende Gerät. Zudem interessiert Nutzer der einfache Umgang mit Android, die kinderleichte Bedienung sowie das riesige Funktionsangebot.

Die aktuelle Android-Version für Smartphones

Googles aktuelle Betriebssystem-Version ist Android 7 Nougat . Das Design ist schlicht und minimalistisch. Es sieht dadurch nicht nur schick aus, es lässt sich auch leicht bedienen, Außerdem ist das 64-Bit-System ressourcensparend. Zu den neuen Features gehört der verbesserte Sprachassistent Google Assistant, der auf den neuen Google-Geräten Pixel und Pixel XL in Android 7.1 integriert ist.

TouchWiz, Sense & Co. statt Android pur

Die meisten Hersteller stülpen über Android ihre eigene Nutzeroberfläche. Zu den bekanntesten zählen Sense von HTC und TouchWiz von Samsung. Dadurch müssen die Hersteller jedoch die Android-Updates an jedes einzelne Gerät anpassen - das dauert! Viele ältere Smartphones bekommen daher bestimmte Verbesserungen erst sehr spät oder gar nicht.

Die besten Samsung-Smartphones im Test

Die besten Gratis-Spiele für Ihr Android-Smartphone

Video: So finden Sie das perfekte Smartphone
0 Kommentare zu diesem Artikel
817453