224258

Verbatim VM-205

03.01.2007 | 13:10 Uhr |

Dieser MP3-Player im weißen Gewand sieht aus wie ein Süßstoffspender und ist günstig zu haben. Was er in Sachen Handhabung, Ausstattung, Klang und Lieferumfang zu bieten hat, erfahren Sie hier.

Handhabung: Dieser Flash-MP3-Player ist besonders handlich und leicht. Er ist komplett in weiß gehalten, die Oberseite besteht aus klarem Acrylglas. Gut gefallen hat uns das Bedienkonzept mit einem Joystick, der in vier Richtungen schaltet sowie einem Extraknopf. Der Player lässt sich mit einem Finger bedienen. Auch das Display ist noch gut zu erkennen, obwohl es nur sehr klein und einfarbig ist.
Ausstattung: Dieser MP3-Player bietet keine Sonderfunktionen. Zur Klangbeeinflussung steht ein Equalizer mit vier Voreinstellungen zur Verfügung. Der Player besitzt nur 256 MB Speicher. Das ist für heutige Verhältnisse sehr wenig. Dafür besitzt der Player einen SD-Karteneinschub – mit SD-Karten können Sie den MP3-Player aufrüsten. Mit Strom versorgt wird der MP3-Player über leicht wechselbare AAA-Standardbatterien oder -Akkus.
Audioqualität & Klang: Dieser MP3-Player gibt Musik recht natürlich wieder – im Hörtest konnten wir praktisch keine Mängel heraushören. Nur bei basslastigen Musikstücken müssen Sie eine etwas schwächere Wiedergabe fürchten – das zeigt der Frequenzgang des Players, den das Messgerät aufzeichnete.

Fazit: Der Verbatim-Player ist besonders empfehlenswert, wenn Sie eine SD-Karte übrig haben und diese in Ihrem MP3-Player weiterverwenden wollen – das Design ist ansprechend und der Klang passabel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
224258