197374

Verbatim MP3-Player 256 MB

17.03.2006 | 14:15 Uhr |

Verbatim präsentiert einen neuen MP3-Player. Er hat eine gute Hardware- und Funktionsausstattung - ob der Player im Testcenter glänzen konnte, erfahren Sie hier.

Testbericht

Das Gehäuse sieht wie Plastik aus und fühlt sich auch so an. Der Player ist mit 43 Gramm sehr leicht - mit AAA-Batterie zur Stromversorgung. Die Bedienung erfolgt über die Vierer-Taste an der Oberseite und über Tasten auf der Seite - alles ist schnell erlernt, nur eine kurze Eingewöhnungszeit sollten Sie kalkulieren. Das OLED-Display ist sehr klein, aber gut zu lesen - nur die Menüs nerven, da alles mit winzigen Icons Dargestellt wird.

Wer mehr als 256 MB Speicher benötigt, kann SD-Karten in den SD/MMC-Karten-Einschub verwenden. Das eingebaute Radio bot nur schlechten Empfang - alles rauschte. Und bei Radioaufnahmen kamen zusätzliche Störgeräusche hinzu. Auch die Tonqualität des Diktiergeräts war unterdurchschnittlich.

Der Klang bei der Musikwiedergabe war etwas lasch, denn der Bassanteil unter 100 Hz wird laut Messgerät bis zu 1,7 dB zu leise wiedergegeben. Der Klirrfaktor war jedoch gut.

Fazit: Dieser Player zeigt sich auf der Verpackung großzügig. Mit dabei sind Radio, Diktiergerät, OLED-Display, SD-Karten-Slot und vieles mehr. Leider macht einem die Qualität einen Strich durch die Schnäppchen-Rechnung - die Extras sind nicht zu gebrauchen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
197374