Umax Powerlook III LE

Dienstag den 01.02.2000 um 00:00 Uhr

von Thomas Eberth, Heide Witte

Der Umax Powerlook III LE überzeugte mit seiner sehr guten Scanqualität.

Für den Scan-Profi ist der Umax Powerlook III LE ausgelegt. Er liest mit 1200 x 2400 dpi maximaler physikalischer Auflösung und 36 Bit Farbtiefe Vorlagen ein. Bei der Scanqualität gehört der Powerlook III LE mit zu den Besten seiner Zunft. Die Scans zeigten eine ausgezeichnete Schärfe und eine sehr hohe Farbtreue. Die sehr gute Scanqualität fordert allerdings ihren Tribut, denn der SCSI-Scanner (zum Lieferumfang gehört kein SCSI-Host-Adapter) ist nicht sonderlich schnell. Für den Vorschauscan benötigte er 0:35 Minuten, für die Schwarzweiß-Vorlage 1:53 und für das Farbbild 1:58 Minuten. Die Scan-Software ist einfach zu bedienen und besitzt sehr viele Einstellmöglichkeiten. Zum Lieferumfang gehören Twain-Treiber für Windows 3.1x, 95/98 und NT 4. Sie bekommen 12 Monate Garantie.

Hersteller/Anbieter Umax
Telefon 02154/91870
Weblink www.umax.de
Bewertung 4,5 Punkte
Preis rund 1650 Mark

Dienstag den 01.02.2000 um 00:00 Uhr

von Thomas Eberth, Heide Witte

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
36684