153864

Umax Astra 2100S

08.05.2000 | 00:00 Uhr |

Ein solides und vergleichsweise günstiges SCSI-Gerät.

Blickfang des Umax Astra 2100S (600 x 1200 dpi maximale physikalische Auflösung, 36 Bit Farbtiefe) ist der blaue Deckel im iMac-Design.

Die Scanqualität des SCSI-Gerätes (Note 2,1): Bei einer hohen Farbtreue zeigten die Scans eine gute Schärfe. Die Scanzeiten (Note 3,5): Vorschau 0:29 Minuten, Graustufen 0:37 Minuten und farbiger Scan 0:57 Minuten.

Drei Tasten, über die Sie Anwendungsprogramme starten können, erleichtern die Bedienung. Ein Netzschalter fehlt allerdings.

Zum Lieferumfang gehört ein SCSI-Host-Adapter Domex DMX3191E, der auch andere Geräte unterstützt.

Die übersichtliche Scan-Software bietet viele Funktionen. Twain-Treiber gibt es für Windows 95, 98 und NT 4 (Note Handhabung: 2,0). Sie bekommen 12 Monate Garantie.

Die teure Hotline (01908/72308; 3,60 Mark pro Minute) war nicht immer erreichbar und kompetent - Service-Note 2,8.

Hersteller/Anbieter

Umax

Telefon

02154/91870

Weblink

www.umax.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
153864