1246626

Ulead Media Studio Pro 8

25.11.2005 | 14:18 Uhr |

Uleads Media Studio Pro soll dem professionellen Adobe Premiere Pro den Rang streitig machen. Lesen Sie hier, ob dieses ehrgeizige Vorhaben gelingt.

Note 1,4 (sehr gut)
Preis circa 350 Euro
Plus Volle HD-Unterstützung, Echtzeitwiedergabe auch am Mittelklasse-PC, viele anpassbare Effekte, ausgereifte Schnitt- und Farbkorrekturfunktionen, gutes Bedienkonzept
Minus Instabilität

Seit einigen Wochen ist endlich die von vielen ungeduldig erwartete Neufassung des Videoschnittprogramms Ulead Media Studio Pro erhältlich. Als eine der ersten Publikationen konnte die Digital.World-Redaktion diese neue Version 8 für Sie testen, und dies schon vorab: Ulead ist damit ein echter Fortschritt gelungen! Neuerungen wie der High-Definition-Im- und Export, der Layout-Manager für schnelles, effektives Arbeiten, die Funktion „Verschachtelte Zeitachsen“, mit der mehrere Personen gleichzeitig an einem Filmprojekt arbeiten können, und die ausgereiften Schnittfunktionen heben das Media Studio deutlich von der Consumer-Liga ab und machen es zu einer Software, die auch für den professionellen Einsatz taugt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246626