Tweak Now Regcleaner Standard

Freitag den 29.09.2006 um 08:30 Uhr

von Cornelius M. Pirch

Häufig hinterlassen Programme bei der De-Installation Einträge in der Registry. Der Tweak Now Regcleaner soll helfen, diese verwaisten Einträge aufzuspüren und zu löschen. Wir haben uns die Freeware-Version angeschaut.
Nach dem Start präsentiert sich eine aufgeräumte Arbeitsoberfläche, die vom Button "Clean Now" beherrscht wird. Zuvor kann der Anwender festlegen, ob die ganze Datenbank oder nur Teile davon untersucht werden sollen. Auch das gezielte Ausschließen von einzelnen Schlüsseln oder Werten vom Scan ist möglich. Schade nur, dass diese per Hand eingegeben werden müssen - hier wäre eine Suchfunktion angenehm und hilfreich.

Positiv ist die hohe Geschwindigkeit: Das Scannen einer 25 GB großen Windows 2000-Installation mit sehr viel Software war in 2 bis 3 Minuten erledigt. Anschließend werden die gefundenen Einträge in "Sicher zu Löschen", "Unsicher zu Löschen" oder "Unbekannt" kategorisiert. Alle Funde kann sich der Anwender in einer übersichtlichen Liste anzeigen lassen, auf Wunsch auch nur einzelne Sektionen der Registry (ActiveX, Startup usw.).

Interessant ist die Funktion "Deep Scan": Damit sucht der Regcleaner intensiv nach zuvor nicht gefundenen Dateien oder versucht falsche Verknüpfungen zu reparieren. Die Reinigung geht ebenfalls schnell vor sich, zusätzlich wird ein Backup angelegt, so dass sich Änderungen ohne Probleme rückgängig machen lassen.

Negativ fällt auf, dass der Hersteller auf der Homepage auch Windows 98/ME als unterstützte Betriebssysteme angibt, die Installation auf einem 98er-System jedoch mit "This Program must be run under Windows NT" abgebrochen wurde. Auch die Dokumentation ist äußerst dürftig: Die englische Hilfedatei besteht im großen und ganzen aus einer Installations- bzw. De-Installationsanleitung und einer "Getting-Started"-Seite. Hier wäre mehr Hintergrundinformation wünschenswert.

Fazit: Der Regcleaner hält, was er verspricht: Suchen und Entfernen von ungültigen Registry-Einträgen. Mehr gibt's tatsächlich nicht, außerdem ist die Dokumentation sehr dürftig.

Alternative: Regcleaner Professional (26,95 USD) kann zusätzlich die Registry defragmentieren und findet laut Hersteller mehr ungültige Einträge.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 2,0
Bedienung (35%): Note 1,0
Dokumentation (5%): Note 4,0
Installation/De-Installation (5%): Note 1,5
Systemanforderungen (5%): Note 2,5

GESAMTNOTE: 1,8

Anbieter:
Tweak Now
Weblink:
www.tweaknow.com
Preis:
Freeware
Betriebssysteme:
Windows 2000, XP
Plattenplatz:
ca. 1,5 MB

Freitag den 29.09.2006 um 08:30 Uhr

von Cornelius M. Pirch

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
150138